Fussball

Schalke 04 - News und Gerüchte: Nübel? Harit-Deal für Schneider ein "Signal"

Von SPOX
Jochen Schneider hofft auf eine Vertragsverlängerung mit Alexander Nübel.

Für S04-Boss Jochen Schneider ist der Deal mit Amine Harit ein Signal, möglicherweise auch in Sachen Vertragsverlängerung mit Alexander Nübel. Über eine solche verhandeln die Knappen auch mit Bastian Oczipka. Hier gibt es alle News und Gerüchte zum FC Schalke 04.

S04-Boss Schneider: Nüber? Harit-Deal ein "Signal"

Schalke 04 hofft weiterhin, Torhüter Alexander Nübel langfristig an den Verein zu binden. Dem Schalke-Kapitän liegt Angaben der Bild zufolge ein lukratives Angebot über einen Vertrag bis 2024 mit einem Jahressalär von fünf Millionen Euro und einer Ausstiegsklausel vor.

S04-Vorstand sieht zudem durch die Verlängerung mit Amine Harit einen Anreiz für Nübel zur Verlängerung. "Es ist ein Signal, dass wir hier eine junge, erfolgreiche Mannschaft aufbauen wollen", sagte Schneider der Bild.

Nübels Vertrag läuft am Saisonende aus. Der 23-Jährige wird seit Längerem mit einem Wechsel zum FC Bayern in Verbindung gebracht. Dort müsste er sich jedoch zunächst hinter Manuel Neuer anstellen. Der Nationalmannschafts-Kapitän steht selbst kurz vor einer Vertragsverlängerung beim FCB bis 2023.

Schalke und Oczipka verhandeln über Vertragsverlängerung

Neben dem Arbeitspapier von Alexander Nübel läuft auch der Kontrakt von Bastian Oczipka bei den Königsblauen im Sommer aus. Der Klub und der Linksverteidiger befinden sich nach Informationen von Sky Sport News HD und den Ruhrnachrichten in Gesprächen über eine mögliche Verlängerung. Offenbar liegen beide Parteien in den Verhandlungen aber noch weit auseinander.

Oczipka zählt in dieser Saison unter dem neuen Trainer David Wagner zum Stammpersonal. Der Linksverteidiger hat in dieser Bundesliga-Spielzeit noch keine einzige Minute verpasst.

Bastian Oczipka: Leistungsdaten in der Saison 2019/20

WettbewerbSpieleToreVorlagenMinuten
Bundesliga14-31232
DFB-Pokal2-1180

Schalke-Gerücht: Interesse an Badou Ndiaye von Stoke City?

Schalke könnte im Winter personell nachlegen und hat offenbar ein Auge auf Badou Ndiaye von Stoke City geworfen. Das berichtet das Portal Football Insider.

Neben den Knappen sollen noch zwei weitere Klubs am 29-jährigen Senegalesen interessiert sein. Ndiaye kehrte im Sommer nach seiner Leihe zu Galatasaray zu Stoke City zurück. In dieser Spielzeit kommt der zentrale Mittelfeldspieler bislang auf 13 Einsätze in der Championship.

FC Schalke 04: Spielplan bis zur Winterpause

DatumWettbewerbHeimGast
15. DezemberBundesligaFC Schalke 04Eintracht Frankfurt
18. DezemberBundesligaVfL WolfsburgFC Schalke 04
21. DezemberBundesligaFC Schalke 04SC Freiburg
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung