Fussball

Camacho wird ein Wolf

Von SPOX
Ignacio Camacho läuft seit 2011 für den FC Malaga auf

Der VfL Wolfsburg hat Ignacio Camacho vom FC Malaga unter Vertrag genommen. Der Mittelfeldabräumer soll bei den Wölfen den abgewanderten Luiz Gustavo ersetzen.

Der 27 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler kommt aus seiner Heimat vom FC Malaga und hat einen Vertrag bis 2021 unterschrieben. Camacho wird am Montag mit Wolfsburg ins Trainingslager nach Bad Ragaz reisen.

Der einmalige Nationalspieler stand seit 2011 bei Malaga unter Vertrag und erzielte in der abgelaufenen Saison vier Tore in 35 Ligaeinsätzen.

Zuvor hatte der Klub bereits den englischen Perspektivspieler Kaylen Hinds bis 2020 unter Vertrag genommen. Der 19 Jahre alte Junioren-Nationalspieler wechselt vom FC Arsenal zu den Niedersachsen und soll behutsam an die Profimannschaft herangeführt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung