Cookie-Einstellungen
Fussball

Lewandowski gratuliert Dortmunds Aubameyang

SID
Lewandowski und Aubameyang spielten einst gemeinsam bei Borussia Dortmund

Bayern-Star Robert Lewandowski hat nach dem verlorenen Duell um die Torjägerkanone gegen Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund sportliche Größe bewiesen und dem Gabuner zu seiner 31-Tore-Saison gratuliert.

Vor dem letzten Spieltag lag der Pole mit 30 Treffern noch ein Tor vor Aubameyang, der sich mit einem Doppelpack gegen Werder Bremen dann aber doch noch als bester Torschütze der laufenden Saison auszeichnen konnte. Lewandowski zeigte im Anschluss wahren Sportsgeist und twitterte: "Glückwunsch, Aubameyang!"

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Diese Geste wurde von den Fußball-Fans weltweit gefeiert und hat dem Bayern-Stürmer einige Sympathiepunkte eingebracht. Im neuen Jahr will er dann aber zurückschlagen und die Torjägerkanone wieder nach München holen.

Pierre Emerick Aubameyang im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung