Cookie-Einstellungen
Fussball

Olic: "Qualität spricht für Wolfsburg"

Von Ben Barthmann
Ivicia Olic spielte für den Hamburger SV und den VfL Wolfsburg

Ivica Olic spielt mit dem TSV 1860 München selbst gegen den Abstieg, wagt aber einen Blick in die Bundesliga. Im Duell seiner Ex-Klubs Hamburger SV und VfL Wolfsburg sieht er die Wölfe vorne.

"Nach meinem Gefühl wird Wolfsburg diesen einen Punkt, den sie zur Rettung brauchen, holen", stellt Olic in der Bild eine Prognose. Der Stürmer zog einst selbst, dass Dress der Wölfe über und rettete den HSV mit wichtigen Treffern 2015 vor dem Abstieg.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Sein Tor zum 1:0 am letzten Spieltag gegen Schalke hat er nicht vergessen: "Das war wohl emotional das schönste Tor, das ich jemals geschossen habe." Für den letzten Spieltag 2017 ist er aber weniger zuversichtlich: "Die Qualität der Einzelspieler spricht für Wolfsburg."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Dem gegenüber stehe die Erfahrung der Hanseaten im Abstiegskampf: "Da verliert so schnell keiner die Nerven. Wolfsburg dagegen kennt die Situation nicht so gut. Die Saisonausrichtung war eine total andere." Die Erfahrung versucht Olic nun auch, beim TSV aus München einzubringen.

"Wichtig ist es, dass man sich in den letzten ein, zwei Trainingseinheiten total wohlfühlt. [...] Dann ist der Glaube an sich selbst und an die Mannschaft da und man kann entspannt in die Alles-oder-Nichts-Partie gehen. Eine gewisse Lockerheit ist der Schlüssel", rät der 37-Jährige seinen Löwen.

Ivicia Olic im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung