Fussball

Ailton: "Pizarro ist Werders wichtigster Spieler"

Von SPOX
Ailton hatte zu seiner aktiven Zeit seinen SPaß mit Claudio Pizarro

Werder Bremens Stürmerlegende Ailton bereitet der Ausfall von Claudio Pizarro Sorgen. Der Peruaner ist für den 43-Jährigen der wichtigste Spieler bei der Hanseaten.

Aufgrund einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel verpasst Pizarro die erste Pokalrunde gegen die Sportfreunde Lotte.

Im Gespräch mit der Bild sagte Ailton: "Er ist Werders wichtigster Spieler. Ich hoffe, dass er bis zum Bayern-Spiel wieder fit ist. Ihn braucht Werder dort!" Der SVW gastiert zum Eröffnungsspiel der neuen Bundesliga-Saison am Freitag, den 26. August, beim FC Bayern.

Von Pizarros neuem Sturmkollegen Max Kruse hält Ailton indes viel: "Er ist ein Qualitätsspieler, der Claudio helfen wird. Beide werden ihre Tore für Werder schießen."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Eine Eigenschaft des Neuzugangs sticht Ailton dabei besonders ins Auge: "Ein bisschen verrückt ist der Kruse. Aber nicht so sehr wie ich..."

Claudio Pizarro im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung