Fussball

Mainz bangt um Cordoba und Samperio

SID
Jairo Samperio musste gegen Unterhaching verletzt ausgewechselt werden

Der FSV Mainz 05 bangt vor dem Bundesliga-Auftakt am Samstag (15.30 im LIVETICKER) bei Borussia Dortmund um den Einsatz der Offensivspieler Jhon Cordoba und Jairo Samperio.

Beim 4:2 im Elfmeterschießen in der ersten DFB-Pokalrunde beim Viertligisten SpVgg Unterhaching wurde der Kolumbianer Cordoba wegen Problemen am rechten Sprunggelenk ausgewechselt, der Spanier Samperio wegen Knieproblemen. "Wir wissen bei beiden noch nicht genau, was sie haben", sagte Trainer Martin Schmidt.

Alles zu Mainz 05

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung