Cookie-Einstellungen
Fussball

Vidal unterschreibt bis 2020

Von SPOX
Arturo Vidal wechselt von Juventus Turin zum FC Bayern
© getty

Arturo Vidal wird zum FC Bayern wechseln. Das bestätigte Juventus-Sportdirektor Giuseppe Marotta auf einer Pressekonferenz am Montag. Auch zu Mario Götze und Julian Draxler gibt Marotta Auskunft.

"Vidal hat den Wunsch geäußert, eine neue Erfahrung machen zu wollen, genau wie Angelo Ogbonna, Carlos Tevez und Andrea Pirlo", sagte Giuseppe Marotta, seines Zeichens Sportdirektor von Juventus Turin auf einer Pressekonferenz am Montag.

Das Ziel des Chilenen - das kam nicht ganz überraschend - ist Bayern München. Dort werde Vidal "einen Fünf-Jahresvertrag unterschreiben", so Marotta weiter.

Der 58-Jährige wollte den Transfer allerdings noch nicht endgültig als perfekt bezeichnen: "Die Verhandlungen sind noch nicht abgeschlossen, aber wir sind bald soweit".

Keine Götze-Verhandlungen

Auch zum Thema Mario Götze zeigte sich Marotta auskunftsfreudig. "Götze ist ein Bayern-Spieler und wir stehen nicht in Verhandlungen um seine Dienste." Aber: "Er ist ein Spieler mit Eigenschaften, die uns interessieren. Sollten die Bayern oder Götze Interesse signalisieren, würden wir konkrete Verhandlungen aufnehmen." Götze hatte erst erklärt, dass an seinem Abschied aus München nichts dran sei.

Auch Julian Draxler scheint ein ernsthafter Kandidat bei Juve zu sein. Nach Informationen von Goal hat sich eine Delegation Juves auf den Weg nach Gelsenkirchen gemacht. Marotta: "Ich weiß nicht, wer noch zu Juventus kommen wird. Wir wissen nur, welche Art von Spieler wir wollen."

Arturo Vidal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung