-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

HSV und Freiburg an Klose dran?

Von Marco Nehmer
Timm Klose wird den VfL Wolfsburg vielleicht verlassen
© getty

Timm Klose ist beim VfL Wolfsburg mit seiner Reservistenrolle unzufrieden und soll einen Wechsel erwägen. Mit dem Hamburger SV und dem SC Freiburg sollen nun zwei Ligakonkurrenten über den Schweizer Innenverteidiger nachdenken.

Wie der Journalist und Transferexperte Gianluca di Marzio auf seiner Internetseite berichtet, hat das Duo den 26-Jährigen ins Visier genommen. Zuvor wurde bereits Mainz 05 als möglicher Abnehmer gehandelt. In Wolfsburg ist der Defensivmann noch bis 2017 gebunden.

Klose kam im Sommer 2013 aus Nürnberg an den Mittellandkanal, konnte sich bei den Wölfen aber nicht als Stammspieler durchsetzen. In der laufenden Saison reichte es für Klose angesichts der Konkurrenz um Naldo und Robin Knoche erst zu 182 Minuten in der Bundesliga.

Timm Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung