Cookie-Einstellungen
Fussball

Bild: Ginter-Wechsel zum BVB perfekt

Von Adrian Bohrdt
Matthias Ginter (r.) trägt bald schwarz-gelb
© getty

Der Wechsel von Innenverteidiger Matthias Ginter vom SC Freiburg zu Borussia Dortmund ist offenbar perfekt. Die "Bild" meldete am Freitag Vollzug und verriet bereits erste Details. Die Dortmunder Transferoffensive soll aber noch weiter gehen und auch mit Nuri Sahin plant die Borussia langfristig.

Wie die Zeitung erfahren haben will, überweist der BVB acht Millionen Euro an die Breisgauer, Ginter soll einen Vertrag bis 2018 erhalten.

Auch der FC Arsenal und Manchester United wurden zuletzt mit dem 20-Jährigen in Verbindung gebracht, in Freiburg stand Ginter noch bis 2017 unter Vertrag. Nach Adrian Ramos (Hertha BSC) und Dong-Won Ji (FC Augsburg) wäre er bereits der dritte BVB-Neuzugang für den Sommer.

Doch die Dortmunder wollen laut der "Bild" noch weiter aufrüsten. So soll Josip Drmic aus Nürnberg kommen und helfen, gemeinsam mit Ramos den Abgang von Robert Lewandowski aufzufangen.

Aufgrund einer Klausel kann der Schweizer, der bereits 16 Saisontore auf dem Konto hat, den Club für fünf Millionen Euro verlassen.

Schieber vor dem Absprung

Darüber hinaus soll Dortmund bereit sein, Julian Schieber im Gegenzug nach Nürnberg abzugeben. Der 25-Jährige spielt beim BVB keine Rolle mehr.

Bleiben wird dagegen Nuri Sahin: Die Dortmunder ziehen die Kaufoption für den von Real Madrid ausgeliehenen Türken über sieben Millionen Euro, das bestätigte BVB-Pressesprecher Sascha Fligge am Donnerstagabend.

Matthias Ginter im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung