Cookie-Einstellungen
Fussball

HSV plagen Verletzungssorgen

Von Nick Finster
Mirko Slomka plagen arge Veletzungssorgen
© getty

Der Hamburger Sportverein liegt auf dem 16. Tabellenplatz und kämpft gegen den ersten Abstieg aus der Bundesliga. Mit Heiko Westermann und Rafael van der Vaart drohen nun zwei Stützen der Mannschaft auszufahlen. Außederm droht Pierre-Michel Lasogga das Saisonaus.

Schwere Tage für den HSV. Zunächst verpassten die Hamburger nach der bitteren 1:2 Niederlage bei Hannover 96 einen vorzeitigen Befreiungsschlag, nun stehen sie vor einem noch größeren Problem.

In den zwei letzten Heimspielen der Saison muss der HSV noch gegen anspruchsvolle Gegner spielen, nämlich gegen den Tabellenführer aus München und gegen den VfL Wolfsburg. Laut dem "Kicker" haben die Hanseaten dabei ordentlich mit Verletzungsfällen zu kämpfen.

So fehlen Kapitän Heiko Westermann aufgrund von Adduktoren Problemen und Rafael van der Vaart mit einer Wadenzerrung. Torjäger Pierre-Michel Lasogga wird zudem nach seinem Faserriss vermutlich gar nicht mehr in verbleibenden vier Spielen eingesetzt werden können.

Dafür steht Mittelfeldspieler Milan Badelj vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining.

Der HSV-Kader im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung