Cookie-Einstellungen
Fussball

Jarchow kritisiert Führungsspieler

SID
Wörtlich nannte Carl-Edgar Jarchow den Namen Rafael van der Vaart
© getty

Carl-Edgar Jarchow, Vorstandsvorsitzender des Hamburger SV, stellt fest, dass einige Spieler des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten ihren Pflichten nicht nachkommen.

"Wir haben in dieser Saison schon häufiger konstatiert, dass Spieler, von denen man eigentlich erwartet, dass sie vorausgehen sollten, damit zum Teil ein Problem haben, weil sie mit sich selbst zu viele Probleme haben", sagte Jarchow im Exklusiv-Interview mit "Sky Sport News HD": "Ich sehe, dass Rafael van der Vaart versucht, alles zu geben, um eine bessere Leistung abzuliefern. Bisher hat er den Turnaround aber noch nicht geschafft."

Der Hamburger SV hatte am Samstag bei Hannover 96 das siebte Auswärtsspiel in Folge verloren und befindet sich vier Spieltage vor Saisonende als Tabellen-16. in akuter Abstiegsgefahr.

Alle Infos zum HSV

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung