Fussball

Leverkusens Palop hört auf

SID
Andres Palop bestritt für Bayer Leverkusen kein Pflichtspiel
© getty

Ersatztorhüter Andres Palop von Bayer Leverkusen wird seine Karriere am Saisonende beenden. Das gab der Spanier am Montag auf seiner Homepage bekannt.

"Nach 19 Spielzeiten, in denen ich diesen Beruf intensiv gelebt, gefühlt und genossen habe, ist es Zeit, die Handschuhe an den Nagel zu hängen", schrieb der 40-Jährige, der mit dem FC Valencia zweimal die spanische Meisterschaft und mit Valencia und dem FC Sevilla insgesamt dreimal den UEFA-Cup (2004, 2006, 2007) gewann. Für die Werkself bestritt Palop kein Pflichtspiel.

Alle Infos zu Andres Palop

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung