Cookie-Einstellungen
Fussball

Korkut verbannt Nikci und Gökdemir

SID
Adrian Nikci wird demnächst nicht mehr am Training der 96-Profis teilnehmen
© getty

Tayfun Korkut (39) von Hannover 96 hat mit sofortiger Wirkung Mittelfeldspieler Adrian Nikci und Innenverteidiger Ali Gökdemir aus dem Profikader verbannt. Ab sofort muss das Duo mit der U23-Mannschaft der Niedersachsen trainieren.

"Ich habe diese Entscheidung auf Basis meiner Eindrücke in den Trainingseinheiten in Hannover und im Trainingslager in Belek getroffen", begründete Korkut vor dem Rückrundenauftakt mit dem Derby in Wolfsburg (Sa., 15.30 Uhr im LIVE-TICKER) seine Entscheidung.

"Mit Adrian und Ali habe ich jeweils persönlich gesprochen. Im Sinne einer effizienten Trainingsarbeit ist mir eine kleinere Gruppe wichtig", erklärte er wenige Tage vor seinem Bundesliga-Debüt.

Nikci und Gökdemir hatten schon unter Korkuts Vorgänger Mirko Slomka in Hannover kaum eine Rolle gespielt.

Hannover 96 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung