Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalke nimmt sich Beispiel an Freiburg

SID
Jens Keller will sich beim Heimspiel gegen Bayern München am SC Freiburg orientieren
© getty

Schalke 04 nimmt sich vor dem Bundesliga-Topspiel gegen Bayern München am Samstag ein Beispiel am Liga-Rivalen SC Freiburg.

"Freiburg hat's gezeigt: Mit großer Leidenschaft, wahnsinnigem Herz und enormer Laufbereitschaft ist etwas drin", sagte Trainer Jens Keller am Freitag während der Pressekonferenz. Freiburg ist der einzige Klub, der gegen die Bayern in dieser Saison einen Punkt geholt hat (1:1).

Dennoch zeigt Keller den nötigen Respekt vor dem Triple-Gewinner: "Sie verfügen über enorme Qualität. Egal, wer spielt, sie haben wahnsinnig viele Optionen. Wir müssen ein nahezu perfektes Spiel abliefern, als Mannschaft und auch jeder Einzelne." Allerdings seien die Bayern "noch nicht so in Fahrt wie in der vergangenen Saison".

Bundesliga, 6. Spieltag

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung