Cookie-Einstellungen
Fussball

Eintracht gewinnt Stadtderby beim FSV Frankfurt

SID
Takashi Inui war mit einem Doppelpack der Matchwinner beim Derbysieg der Eintracht
© getty

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat in einem Testspiel einen knappen Derbysieg beim Stadtrivalen FSV Frankfurt gefeiert. Auch Braunschweig gewinnt sein Testspiel.

Der Europa-League-Teilnehmer setzte sich vor 4278 Zuschauern am Bornheimer Hang mit 3:2 (1:0) durch. Takashi Inui (16. und 78.) und Stephan Schröck (62.) erzielten die Treffer für die Mannschaft von Trainer Armin Veh. Nestor Djengoue (70.) und Denis Epstein (89.) sorgten für die Tore der Gastgeber.

Eintracht Braunschweig hat derweil ein Benefizspiel zugunsten der Hochwassergeschädigten bei Regionalligist 1. FC Magdeburg mit 2:1 (1:0) ebenfalls gewonnen. Domi Kumbela (17.) und Damir Vrancic (70.) erzielten die Treffer des Tabellenletzten der Bundesliga.

Der Kader von Eintracht Frankfurt

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung