Cookie-Einstellungen
Fussball

Kießling verlängert in Leverkusen bis 2017

SID
Stefan Kießling holte sich in der letzten Saison die Torjägerkanone in der Bundesliga
© getty

Die Galionsfigur bleibt an Bord: Bayer Leverkusen hat am Freitag den Vertrag mit Torjäger Stefan Kießling vorzeitig bis 2017 verlängert.

"Ich fühle mich hier sehr wohl, mein Herz hängt an diesem Verein", sagte der 29-Jährige nach der Vertragsunterschrift. Der ursprüngliche Kontrakt des aktuellen Bundesliga-Torschützenkönigs lief bis 2015.

Bayern gegen Milan & Co.: Sichere Dir jetzt Tickets für den Audi Cup 2013 in München!

Bayer-Sportdirektor Rudi Völler hatte Kießling erst kürzlich für "unverkäuflich" erklärt und gemeinsam mit Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser die Gespräche mit dem sechsmaligen Nationalspieler über eine vorzeitige Vertragverlängerung aufgenommen und erfolgreich zu Ende geführt.

Im Frühjahr hatte die Werkself ein Angebot des AC Florenz für den ehemaligen Nürnberger abgelehnt, da Bayer nach André Schürrle nicht noch einen weiteren Führungsspieler abgeben wollte. Der 22 Jahre alte Nationalspieler war zum FC Chelsea gewechselt. Stefan Kießling bestritt für Bayer Leverkusen bislang 220 Bundesligapartien und erzielte dabei 98 Tore.

Stefan Kießling im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung