Cookie-Einstellungen
Fussball

Metzelder gibt Karriereende bekannt

SID
Christoph Metzelder (l.) wurde am Wochenende von Schalke 04 herzlich verabschiedet
© getty

Nach 13 Jahren ist alles vorbei: Der ehemalige Nationalspieler Christoph Metzelder vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat sein Karriereende bekannt gegeben. Dies teilte der 32-jährige auf einer Pressekonferenz mit.

"Ich bin dankbar für die 13 Jahre, die ich erleben durfte. Die letzten Monate waren allerdings eine Quälerei für mich, da muss ich ehrlich zu mir sein. Ich habe keine Angst vor der Zeit danach", sagte der 32 Jahre alte Verteidiger auf einer Pressekonferenz in Herten.

Metzelder begann seine Karriere beim TuS Haltern. Über die Jugendteams von Schalke 04 und Preußen Münster wechselte er im Jahr 2000 zu Borussia Dortmund.

Von 2007 bis 2010 trug Metzelder das Trikot des spanischen Rekordmeisters Real Madrid, ehe er nach Gelsenkirchen zurückkehrte. In 178 Bundesligaspielen erzielte Metzelder 4 Tore. Für Deutschland lief er 47 Mal auf, er nahm an zwei Weltmeisterschaften und einer Europameisterschaft teil.

Christopf Metzelder im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung