Cookie-Einstellungen
Fussball

Polizei stellt 1.000 Beamte ab

SID
Die Polizei in Dortmund hat ihr Aufgebot für das Revierderby stark erhöht
© Getty

Die Polizei rüstet sich für das Revierderby zwischen Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER). Rund 1.000 Beamte sollen eingesetzt werden, sagte ein Dortmunder Polizeisprecher.

Üblicherweise liege diese Zahl bei etwa 250 Einsatzkräften. Vor der Begegnung habe die Polizei über die beiden Vereine Info-Briefe an die jeweiligen Fanklubs verteilen lassen. Darin werde besonders auf das von der Stadt in dieser Woche für Samstag verhängte Glasverbot hingewiesen. Es gelte im Umfeld des Stadions und in den Regionalzügen zwischen Gelsenkirchen und Dortmund.

Die Bilanz vom BVB gegen Schalke 04 im Überblick

Werbung
Werbung