Cookie-Einstellungen
Fussball

Mandzukic will Vertragsgespräche erst nach EM

SID
Mario Mandzukic erzielte bislang drei Tore bei der EM
© Getty

Der umworbene Torjäger Mario Mandzukic will sich erst nach der EM mit einem möglichen Weggang vom VfL Wolfsburg beschäftigen.

"Es ist schön, dass andere Klubs an mir interessiert sind. Ich denke aber während der EM nicht an meinen Vertrag, will erst danach über meine Zukunft reden", sagte der Kroate am Sonntag in Danzig auf der Pressekonferenz vor dem letzten Gruppenspiel gegen Spanien.

Mandzukic, der bei der EM bisher drei Tore erzielt hat, besitzt in Wolfsburg noch einen Vertrag bis 2014. Trainer und Manager Felix Magath wäre wohl nicht abgeneigt, den Stürmer bei einem entsprechenden Angebot zu verkaufen, zumal er in dem niederländischen Torschützenkönig Bas Dost bereits einen Ersatz verpflichtet hat. Mandzukic hatte bereits in der Winterpause mit einem Wechsel zu Tottenham Hotspur geliebäugelt.

Mario Mandzukic im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung