Cookie-Einstellungen
Fussball

Saison für Hannovers Mame Diouf beendet

SID
Mame Diouf (2.v.l.) erzielte in 15 Pflichtspielen für Hannover 96 zehn Treffer
© Getty

Hannover 96 muss für den Rest der Saison auf Mame Diouf verzichten. Das gab der Tabellen-Siebte am Donnerstag nach der Untersuchung durch die 96-Mannschaftsärzte bekannt.

Der Stürmer aus dem Senegal zog sich am Mittwochabend im Bundesligaspiel gegen den VfL Wolfsburg (2:0) einen Teilabriss der Syndesmose und einen Abriss des Außenbandes im linken Sprunggelenk zu.

Mame Diouf im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung