Cookie-Einstellungen
Fussball

Fink rechnet mit wochenlanger Pause für Töre

SID
Gökhan Töre ist seit Sommer 2011 beim Hamburger SV unter Vertrag
© Getty

HSV-Trainer Thorsten Fink rechnet mit sechs bis acht Wochen Zwangspause für Mittelfeldspieler Gökhan Töre. Der Deutsch-Türke hatte sich im Trainingslager in Marbella bei einem Testspiel am Freitag gegen KSC Lokeren (3:1) das Knie verdreht und dabei höchstwahrscheinlich einen Meniskusanriss erlitten. Töre ist am Sonntag nach Hamburg zurückgekehrt, wo eine genaue Diagnose erstellt werden sollte.

Der 19 Jahre alte Neuzugang vom FC Chelsea war in der Hinrunde mit sechs Assists bester Torvorbereiter seiner Mannschaft.

Sollten sich die Befürchtungen von Fink bestätigen, stünde Töre mindestens in den ersten Rückrundenspielen gegen Dortmund, Hertha BSC und Bayern München nicht zur Verfügung.

Gökhan Töre im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung