Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: 25-Spiele-Klausel bei Tymoschtschuk

Von SPOX
Anatoli Tymoschtschuk sorgt im Bayern-Mittelfeld für Stabilität
© Getty

Der Vertrag von Bayern-Mittelfeldspieler Anatoli Tymoschtschuk läuft im Juni 2012 aus. Laut Medienberichten verlängert er sich unter bestimmten Umständen nach 25 Einsätzen für den FCB automatisch.

Anatoli Tymoschtschuk hat momentan im Kampf um den Platz neben Bastian Schweinsteiger im defensiven Mittelfeld des FC Bayern die Nase gegenüber Luiz Gustavo vorn. In vier der letzten fünf Pflichtspiele stand er 90 Minuten auf dem Platz.

Laut "Sport-Bild" bedeuten regelmäßige Einsätze des Ukrainers einen neuen Vertrag in München. Angeblich verlängert sich der im Sommer 2012 auslaufende Vertrag des 32-Jährigen automatisch um ein Jahr, falls Tymoschtschuk auf 25 mindestens 45-minütige Einsätze kommt. Bisher hat er bereits acht "gültige" Spiele gesammelt.

Neben Tymoschtschuk sollen auch Ivica Olic und Danijel Pranjic diese 25-Spiele-Klausel in ihrem Vertrag haben. Pranjic möchte die Bayern angeblich aber bereits im Winter verlassen. Olic' Vertrag hingegen soll auf jeden Fall verlängert werden, so die "Sport-Bild".

Der Kader des FC Bayern

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung