Cookie-Einstellungen
Fussball

Angeblich perfekt: Ekici geht nach Bremen

Von SPOX
Mehmet Ekici (r.) spielt in der kommenden Saison für Werder Bremen
© Getty

Werder Bremen hat offenbar den ersten Neuzugang für die kommende Saison gefunden. Die Hanseaten haben sich mit dem FC Bayern München angeblich auf einen Transfer von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici geeinigt.

Am vergangenen Wochenende machte Werder Bremen mit einem Heimsieg gegen Borussia Dortmund den Klassenerhalt endgültig perfekt. Obwohl das Horrorszenario eines Abstiegs damit verhindert werden konnte, bleibt diese Spielzeit für die Hanseaten eine verkorkste Saison.

Deshalb kündigte Werders Sportdirektor Klaus Allofs zuletzt an, den Kader für die kommende Saison verändern zu wollen. Ein Neuzugang steht nun offenbar fest. Wie der "Kicker" berichtet, wechselt Mehmet Ekici nach Bremen.

Fünf Millionen Euro Ablöse

Demnach überweist Werder eine Ablöse von fünf Millionen Euro an den FC Bayern München, wo der türkische Nationalspieler noch bis 2012 unter Vertrag steht.

Derzeit ist Ekici an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen, wo er maßgeblich an der erfolgreichen Saison der Franken beteiligt war.

Schon vor einige Tagen hatte Allofs nach den ersten Verhandlungen mit den Bayern erklärt: "In der Personalie kommen wir voran." Nun haben sich alle Parteien offenbar geeignet, es fehlt nur noch die Vertragsunterschrift.

Mehmet Ekici im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung