Cookie-Einstellungen
Fussball

Vidal-Berater: "Arturo will zu Bayern"

Von SPOX
Arturo Vidal will von Bayer Leverkusen zum FC Bayern wechseln
© Getty

Arturo Vidal will Bayer Leverkusen offenbar im Sommer unbedingt verlassen - und zwar Richtung Bayern München. Das bestätigte nun auch sein Berater und sagt: "Wir werden alles tun, damit das klappt."

Die Bundesliga-Saison ist zu Ende, Urlaub hat Arturo Vidal aber noch nicht. Der Chilene steht im vorläufigen Aufgebot seiner Nationalmannschaft für die Copa America (1. bis 24. Juli) und wird auch aller Voraussicht nach in Argentinien dabei sein.

Vorher möchte der Mittelfeldspieler allerdings noch klären, für welchen Verein er in der kommenden Saison aufläuft. Bei Bayer Leverkusen besitzt der 24-Jährige noch einen Vertrag bis 2012. Den würde er allerdings gerne vorzeitig beenden und bereits im Sommer zum FC Bayern München wechseln.

Das macht nun sein Berater Fernando Felicevich in der "Bild" deutlich: "Natürlich will Arturo zu Bayern, das will jeder. Wir werden alles tun, damit das klappt."

Berater erhöht den Druck

Vidal und sein Berater gehen nun in die Offensive, nachdem Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser zuletzt ausgeschlossen hatte, Vidal an den FC Bayern zu verkaufen. "Wenn sie ihn nicht gehen lassen, spielt er noch ein Jahr in Leverkusen und geht dann ablösefrei", sagt Felicevich.

Eine Vertragsverlängerung scheint damit endgültig ausgeschlossen. Nun muss sich Leverkusen wohl entscheiden, ob man Vidal vorzeitig ziehen lässt und im Gegenzug noch eine Ablöse kassiert oder ob der Chilene seinen Vertrag in Leverkusen erfüllen muss.

Inler als Nachfolger?

Für Sportdirektor Rudi Völler scheint die Sache klar: "Wir wissen, dass es schwer ist, mit Vidal zu verlängern. Aber für unsere Ziele brauchen wir ihn. Arturo hat einen Super-Charakter und wird Top-Leistungen bringen."

Allerdings geht Bayer auch auf Nummer sicher und schaut sich bereits nach Ersatzkandidaten für Vidal um. Angeblich soll Gökhan Inler von Udinese Calcio dabei auf der Wunschliste ganz oben stehen.

Vidal: Holzhäuser schließt Bayern-Wechsel aus

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung