Cookie-Einstellungen
Fussball

Cottbus an brasilianischem Stürmer interessiert

SID
Bojan Prasnikar (vorne) und Steffen Heidrich haben Ausschau nach dem Brasilianer Adi gehalten
© Getty

Bundesligist FC Energie Cottbus hat mit Beginn der Winterpause seine Personalplanungen für die Rückrunde intensiviert.

Heißer Kandidat für eine Verpflichtung ist nach übereinstimmenden Medienberichten der brasilianische Stürmer Adi Rocha Sobrinho Filho, genannt Adi, vom österreichischen Erstligisten Austria Kärnten.

Der 23-Jährige hat in 16 Partien zehn Treffer für Kärnten erzielt. "Wir kommentieren keine Personalgerüchte", sagte Energie-Manager Steffen Heidrich dazu.

Rangelov mit Angebot aus Russland

Adi könnte den abwanderungswilligen Dimitar Rangelov ersetzen, dem eine Anfrage von ZSKA Moskau vorliegen soll.

Rangelov und sein bulgarischer Landsmann Stanislav Angelov hatten zuletzt in Medien ihres Heimatlandes massive Kritik an ihrer Clubführung geübt, da sie wegen vorzeitigen Verlassens der Vereins-Weihnachtsfeier mit 10.000 Euro Geldbuße belegt worden waren.

Beide kündigten daher an, Cottbus in der Winterpause verlassen zu wollen. Energie will sich von einigen Spielern trennen, um Spielraum für Neuverpflichtungen zu haben.

Der Kader von Energie Cottbus im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung