Cookie-Einstellungen
Fussball

Hertha verpflichtet Cicero

SID
Fußball, Bundesliga, Hertha BSC Berlin, Cicero Santos
© DPA

Berlin - Hertha BSC hat den Brasilianer Cicero Santos verpflichtet und in Berlin vorgestellt.

Der 23-Jährige kommt von Fluminense Rio de Janeiro zu den Hauptstädtern und wurde für zwei Jahre ausgeliehen, wie Hertha-Manager Dieter Hoeneß erklärte. 

"Er ist voll im Saft und braucht keine Vorbereitung", sagte Hoeneß und stellte das Debüt von Cicero für den 22. Juli beim Testspiel im Olympiastadion gegen den FC Liverpool in Aussicht.

Ciceros Vielseitigkeit

Hertha-Coach Lucien Favre mag die Vielseitigkeit des 23-Jährigen, der sogar als Stürmer für seinen alten Klub spielte. "Er ist sehr polyvalent", sagte Favre. 

Nach seinen Landsleuten Kaka und Rodnei ist der Mittelfeldspieler bereits der dritte brasilianische Neuzugang für die neue Saison.

Kaka hatte ebenso wie der bisherige Rostocker Marc Stein in der UEFA-Cup-Qualifikation beim 8:1 über Nistru Otaci sein Pflichtspiel-Debüt für Hertha BSC gegeben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung