Cookie-Einstellungen
Fussball

Rostocks Rathgeb verletzt sich am Sprunggelenk

SID
Rathgeb, Tobias
© Getty

Rostock - Tobias Rathgeb von Hansa Rostock hat sich eine Kapselverletzung im linken Knöchel zugezogen. Rathgeb war im Training bei Laufübungen umgeknickt.

Ob der defensive Mittelfeldspieler den abstiegsbedrohten Rostockern im Auswärtsspiel beim Karlsruher SC zur Verfügung steht, ist nach Vereinsangaben noch offen.

Dagegen steht einem Einsatz von Torhüter Stefan Wächter wohl nichts im Weg. Der Schlussmann hatte eine leichte Gehirnerschütterung erlitten, als ihn ein Schuss von Regis Dorn aus kurzer Entfernung am Kopf traf. Wächter pausierte, soll morgen aber wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung