Cookie-Einstellungen
Fussball

Ballon d'Or, Gewinner: Das waren die Sieger der letzten Jahre

Von Julius Ostendorf
Lionel Messi gewann 2021 den Ballon d'Or.

Heute wird wieder einmal der Sieger des prestigeträchtigen Ballon d'Or für die Spielzeit 2021/22 gekürt. Doch wer waren eigentlich die Sieger der letzten Jahre? SPOX klärt auf.

Am heutigen Montag, den 17. Oktober, ist es wieder so weit, im Théâtre du Châtelet in Paris wird an den besten Spieler der vergangenen Saison 2021/22 der Ballon d'Or vergeben. Kein individueller Preis ist im Fußball prestigereicher als der "Goldene Ball". Der Titel wird bereits seit Jahrzehnten vom französischen Fachmagazin France Football an den Weltfußballer des Jahres - nicht zu verwechseln mit dem FIFA-Weltfußballer des Jahres - verliehen. Im vergangenen Jahr setzte sich Lionel Messi, der mit sieben Ballon d'Ors die meisten hat, vor dem damaligen Bayern-Stürmer Robert Lewandowski und Chelsea-Mittelfeldspieler Jorginho durch. Dieses Jahr hat Karim Benzema wohl die besten Karten.

Doch wie sah es die Jahre davor aus? SPOX zeigt Euch im Folgenden, wer ebenfalls den Preis abstauben konnte.

Ballon d'Or, Gewinner: Das waren die Sieger der letzten Jahre

Mehr als ein Jahrzehnt lang machten die beiden Ausnahmespieler Lionel Messi und Cristiano Ronaldo die Preisvergabe der angesehensten Individual-Awards der Fußballwelt sozusagen unter sich aus. Von 2008 bis 2017 ging der Ballon d'Or sage und schreibe fünf Mal an "CR7", Messi staubte den Preis insgesamt sieben Mal ab.

So langsam aber sicher lässt sich allerdings beobachten, wie die Dominanz der zwei schwindet. Bereits 2018 konnte der Kroate Luka Modric die Wahl für sich entscheiden - es war das erste Mal seit der Ära Messi und Ronaldo, dass keiner der beiden den Award gewann. Das letzte Mal, als das der Fall war, hieß der Sieger übrigens Kaka und wir schrieben das Jahr 2007. Messi zählt in diesem Jahr sogar nicht mehr zu den Nominierten, Cristiano Ronaldo zwar schon, sein Sieg gilt jedoch als extrem unwahrscheinlich.

Ballon d'Or, Gewinner: Das waren die Sieger des letzten Jahrzehnts

Jahr1. Platz (Team)2. Platz (Team)3. Platz (Team)
2012Lionel Messi (FC Barcelona)Cristiano Ronaldo (Real Madrid)Andres Iniesta (FC Barcelona)
2013Cristiano Ronaldo (Real Madrid)Lionel Messi (FC Barcelona)Franck Ribéry (FC Bayern München)
2014Cristiano Ronaldo (Real Madrid)Lionel Messi (FC Barcelona)Manuel Neuer (FC Bayern München)
2015Lionel Messi (FC Barcelona)Cristiano Ronaldo (Real Madrid)Neymar (FC Barcelona)
2016Cristiano Ronaldo (Real Madrid)Lionel Messi (FC Barcelona)Antoine Griezmann (Atletico Madrid)
2017Cristiano Ronaldo (Real Madrid)Lionel Messi (FC Barcelona)Neymar (Paris Saint-Germain)
2018Luka Modric (Real Madrid)Cristiano Ronaldo (Real Madrid)Antoine Griezmann (Atletico Madrid)
2019Lionel Messi (FC Barcelona)Virgil van Dijk (FC Liverpool)Cristiano Ronaldo (Juventus Turin)
2020abgesagt
2021Lionel Messi (FC Barcelona)Robert Lewandowski (FC Bayern München)Jorginho (FC Chelsea)

Ballon d'Or, Gewinner: Das sind die Rekordsieger

AnzahlNameJahre
7Lionel Messi2009, 2010, 2011, 2012, 2015, 2019, 2021
5Cristiano Ronaldo2008, 2013, 2014, 2016, 2017
3Marco van Basten1988, 1989, 1992
3Johann Cruyff1971, 1973, 1974
3Michel Platini1983, 1984, 1985
2Franz Beckenbauer1972, 1976
2Alfredo Di Stéfano1957, 1959
2Kevin Keegan1978, 1979
2Ronaldo1997, 2002
2Karl-Heinz Rummenigge1980, 1981

Ballon d'Or, Gewinner: Das waren die Sieger der letzten Jahre - Alle wichtigen Infos zum Event heute Abend auf einen Blick

  • Preis: Ballon d'Or 2022
  • Organisator: France Football (französische Fußball-Fachzeitschrift)
  • Datum: Montag, 17. Oktober
  • Uhrzeit: 20.30 Uhr
  • Ort: Théâtre du Châtelet in Paris, Frankreich
  • Übertragung im TV: Sky Sport News HD
  • Übertragung im Livestream:

Wenn Ihr wissen wollt, welche Spieler für den Ballon d'Or 2022 nominiert sind und wie die Wahl abläuft, dann klickt hier.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung