Cookie-Einstellungen
Fussball

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup im Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX

Der FC Chelsea hat den FC Villarreal im UEFA-Supercup in Belfast mit 7:6 nach Elfmeterschießen bezwungen, Antonio Rüdiger versenkte den entscheidenden Elfmeter. Hier könnt Ihr den Verlauf des Spiels noch einmal im Liveticker nachlesen.

Das Spiel um den UEFA Super Cup zwischen Chelsea und Villarreal live sehen - Jetzt den DAZN-Gratismonat sichern!

FC Chelsea vs. FC Villarreal 7:6 n.E. (1:1, 1:1, 1:0)

Tore:

1:0 Ziyech (27.), 1:1 Gerard Moreno (73.)

Aufstellung Chelsea

Mendy (119. Kepa) - Zouma (66. Christensen), Chalobah, Rüdiger - Hudson-Odoi (82. Azpilicueta) , Kante (65. Jorginho), Kovacic, Alonso - Ziyech (43. Pulisic), Havertz, Werner (65. Mount)

Aufstellung Villarreal

Asenjo - Foyth, Albiol, Pau Torres, Pedraza (58. Estupinan) - Yeremi (91. Mandi), Capoue (70. Gaspar), Manu Trigueros (71. Gomez) , Alberto Moreno (85. Morlanes) - Gerard, Dia (86. Raba)

Gelbe Karten

Rüdiger (45.) / Yeremi (61.), Raba (119.)

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup im Liveticker zum Nachlesen

Tickerende: Aus Belfast soll es das gewesen sein. Vielen Dank fürs Mitlesen, einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

Ausblick: Für beide Teams beginnt am Wochenende die Ligasaison. Chelsea startet gleich mit einem London-Derby und empfängt Crystal Palace (Samstag, 16:00 Uhr), Villarreal spielt am kommenden Montag gegen den FC Granada.

Fazit: 1:1 nach 120 Minuten und 6:5 im Elfmeterschießen - es war ein langer Abend und ein ausgeglichenes Fußballspiel, das logischerweise ins Elfmeterschießen ging. Tuchels Kalkül, Kepa kurz vor Schluss einzuwechseln ging auf, der spanische Keeper hielt zwei Elfmeter, während sein Gegenüber Asenjo nur einen abwehrte. Chelsea holt sich zum zweiten Mal den europäischen Supercup und startet mit einem Titel in die neue Saison.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup im Liveticker - Spielende

14. Schuss: Kepa hält den Schuss von Albiol unten links, Chelsea gewinnt den Supercup gegen Villarreal!

13. Schuss: Rüdiger trifft unten links, Asenjo war wie eingefroren in der Mitte des Tors. 7:6

12. Schuss: Aber Villarreal legt immer wieder nach, Foyth schickt Kepa in die linke Ecke und trifft rechts. 6:6.

11. Schuss: Auch Pulisic trifft sicher, Asenjo scheint jetzt nur noch verladen zu werden. 6:5.

10. Schuss: Raba lässt keinen Zweifel daran, dass es hier weitergeht. 5:5.

9. Schuss: Jorginho schickt Asenjo in die rechte Ecke und schiebt den Ball durch die Mitte zum 5:4.

8. Schuss: Kepa ist fast an Gomez' Schuss dran, aber es steht 4:4.

7. Schuss: Asenjo fliegt erstmals in die falsche Ecke, Mount trifft zum 4:3.

6. Schuss: Estupinan gleicht mit einem lässigen Roller durch die Mitte wieder aus, 3:3.

5. Schuss: Marcos Alonso rutscht leicht weg und trifft trotzdem zum 3:2.

4. Schuss: Kepa hat die Ecke früh richtig und hält gegen Mandi. Weiter 2:2.

3. Schuss: Azpilicueta gleicht aus mit einem gut platzierten Schuss auf die rechte Seite.

2. Schuss: Gerard trifft vom rechten Innenpfosten rein, Kepa fliegt in die falsche Ecke. 1:2.

1. Schuss: Asenjo hält gegen Havertz, der weder platziert noch hart geschossen hat.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker: Elfmeterschießen

Viel ist in der Verlängerung nicht passiert: Chelsea hat etwas mehr gemacht und zwei gute Chancen gehabt, aber Pulisic schoss daneben und Mount scheiterte an Asenjo. Der Supercup wird vom Punkt entschieden!

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Abpfiff der Verlängerung

120.+2.: Wir gehen ins Elfmeterschießen!

120.+1.: Eine Minute gibt es noch obendrauf.

120.: Den Freistoß schlägt Pulisic nach links zu Alonso, der vors Tor köpft. Albiol schlägt den Ball aus dem Strafraum weg.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Raba

119.: Pulisic wird in zentraler Position 25 Meter vor dem Tor zu Fall gebracht. Gelb für Raba und gefährliche Standardsituation für Chelsea ...

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Kepa für Mendy

119.: Torwartwechsel fürs Elfmeterschießen: Tuchel bringt Kepa und nimmt Mendy runter. Ob das wirklich eine gute Idee ist?

118.: Gerard schraubt sich bei einem Freistoß aus dem Halbfeld hoch und köpft aufs Tor - Mendy pariert. Dann ertönt wieder ein Pfiff, auch Gerard war im Abseits.

116.: Pulisic schickt Mount in den Strafraum, der vors Tor flankt. Asenjo boxt den Ball weg - dann geht die Fahne hoch, Mount war beim Zuspiel von Pulisic im Abseits.

113.: Alonso versucht es aus 15 Metern mit seinem schwächeren rechten Fuß, setzt den Ball aber deutlich übers Tor.

111.: Die Uhr tickt und tickt. Chelsea ist weiterhin etwas motivierter, dieses Spiel vor dem Elfmeterschießen zu beenden. Ins letzte Risiko gehen aber auch die Blues nicht.

108.: Pulisic steckt für Mount in den Strafraum durch, der Engländer kommt zum Schuss - Asenjo reagiert stark und wehrt den Ball zur Seite ab. Der Keeper von Villarreal macht ein sehr starkes Spiel.

106.: Die letzten 15 Minuten brechen an!

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - 2. Halbzeit der Verlängerung

105.+1.: Pause in der Verlängerung!

103.: Azpilicueta wird im Strafraum leicht von Estupenan gehalten und geht wie vom Blitz getroffen zu Boden. Karasev winkt ab und der VAR bestätigt, dass das kein Foul war.

102.: Jetzt ist wieder Chelsea die dominante Mannschaft. Von Villarreal kommt nicht mehr viel.

100.: Havertz wird im Strafraum gefunden, bekommt die Kugel nicht richtig unter Kontrolle, aber sie springt zu Pulisic, der sie mit Tempo mitnimmt und aus kurzer Distanz zum Abschluss kommt. Knapp links am Tor vorbei.

97.: Villarreals letztes Pflichtspiel war ins Elfmeterschießen gegangen: Die Spanier hatten sich im Europa-League-Finale mit 11:10 gegen Manchester United durchgesetzt. Heute wieder?

95.: Eine Ecke von Marcos Alonso fliegt in die Arme von Asenjo, der gut aus seinem Kasten gekommen ist.

94.: Gemächliches Tempo seit Wiederanpfiff, die Teams scheinen noch ein bisschen Luft holen zu müssen.

91.: Die Verlängerung beginnt!

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Anpfiff der Verlängerung

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Mandi für Yeremi

91.: Zu Beginn der Verlängerung wechselt Emery: Mandi kommt für Yeremi ins Spiel.

Ein leistungsgerechtes 1:1: Chelsea war im ersten Durchgang überlegen, Villarreal im zweiten, beide trafen einmal - logischerweise geht dieser Supercup in die Verlängerung.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Ende der regulären Spielzeit

90.+5.: Es gibt Verlängerung!

90.+4.: Rüdiger findet Marcos Alonso mit einem tiefen Pass in den Strafraum. Gute Ballmitnahme und wuchtiger Schuss des Spaniers - aber der Ball geht ans Außennetz.

90.+2.: Foyth flankt aus dem Halbraum - genau in die Arme von Mendy.

90.+1.: Vier Minuten werden draufgepackt.

88.: Chelsea macht noch mal Druck, die Blues scheinen weniger Lust auf Verlängerung zu haben als ihr Gegner.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Raba für Dia

86.: Und Dia, der mit den Kräften am Ende ist, macht Platz für Raba.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Morlanes für Moreno

85.: Morlanes betritt das Feld, Alberto Moreno hat Feierabend.

85.: Eine Blues-Ecke wird von Albiol am ersten Pfosten weggeköpft, aber der Ball geht zu Jorginho, der aus dem Rückraum direkt schießt - Gomez wirft sich dazwischen.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Azpilicueta für Hudson-Odoi

82.: Hudson-Odoi, der im zweiten Durchgang etwas abgetaucht ist, weicht für Azpilicueta. Der Spanier wird dieselbe Position auf der rechten Seite einnehmen wie der junge Engländer, diese aber wohl etwas defensiver interpretieren.

81.: Das Spiel wird kurz unterbrochen, weil sowohl Dia als auch Torres nach intensiven Zweikämpfen an Boden liegen. Beide stehen aber bald auch wieder auf und spielen weiter.

79.: Gerard Moreno ist übrigens durch sein Tor alleiniger Rekordtorschütze in der Vereinsgeschichte von Villarreal geworden. Er hat Giuseppe Rossi mit 83 Toren überholt.

77.: Pulisic schickt Hudson-Odoi auf rechts, dieser flankt direkt vors Tor. Erst klärt Albiol mit dem Kopf, dann Gaspar mit einem Fallrückzieher.

74.: Völlig verdient, dass Villarreal diesen Ausgleich erzielt. Wird der Gegentreffer die Londoner, die vollkommen verschlafen aus der Kabine gekommen sind, wieder aufwecken?

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Tor Villarreal

73.: Toooooooor! Chelsea - VILLARREAL 1:1. Da ist der Ausgleich! Gerard steckt für Dia durch und startet dann selber durch. Dia passt mit der Hacke zurück in den Lauf von Gerard, der die Kugel mit einer Direktabnahme unter die Latte haut.

72.: Alonso wird auf links geschickt und will Havertz im Zentrum anspielen. Er trifft die Kugel aber schlecht und sie rollt zu Asenjo.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Gomez für Trigueros

71.: ... und Gomez kommt neu ins Spiel, dafür geht Trigueros runter.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Gaspar für Capoue

70.: Emery bringt weitere neue Spieler: Gaspar ersetzt Capoue ...

69.: Chelsea kommt kaum noch aus der eigenen Hälfte raus. Es ist seit der Pause ein sehr überzeugender Auftritt vom Yellow Submarine - nur das Tor fehlt noch.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Christensen für Zouma

66.: ... und Christensen ersetzt Zouma. Keine Systemänderungen sind zu erwarten, es handelt sich um positionsgetreue Wechsel - außer vielleicht, dass Havertz wohl in die Spitze rücken wird und Havertz' Position im offensiven Mittelfeld einnehmen dürfte.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Mount für Werner

65.: ... Mount kommt für Werner ...

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Jorginho für Kante

65.: Dreifachwechsel bei Chelsea: Europameister Jorginho kommt für Kante ...

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Yeremi

61.: Yeremi steigt gegen Marcos Alonso zu hart ein, er kassiert dafür die Gelbe Karte.

61.: Moreno spaziert von rechts in den Strafraum und chippt den Ball in Richtung Dia. Chalobah setzt sich im Zweikampf mit dem Stürmer aber durch und köpft das Leder weg.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Estupinan für Pedraza

58. Emery wechselt auf der Linksverteidigerposition: Estupinan ersetzt Pedraza.

57.: Villarreal übernimmt die Kontrolle über das Spiel, Chelsea verliert die Bälle zu schnell. Ein ganz anderes Bild als im ersten Abschnitt.

55.: Moreno luchst Chalobah im Strafraum den Ball ab und schlägt ihn flach vors Tor. Mendy ist zur Stelle und fängt die Kugel ab.

52.: Zum zweiten Mal ans Aluminium! Mendy spielt einen Ball in den Fuß von Dia, der sofort Gerard schickt. Allein vor Mendy will er den Ball ins lange Eck zirkeln - und trifft den Pfosten. Das Leder springt wieder raus.

51.: Villarreal spielt offensiver als noch im ersten Durchgang, greift die Blues früher an. Torchancen hatten die Spanier im zweiten Durchgang aber noch keine.

48.: Havertz wird am Sechzehner nicht wirklich angegriffen und kann schießen. Der Ball endet links im Außennetz.

47.: Wechsel hat es zur Pause keine gegeben.

46.: Weiter geht's!

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - 2. Halbzeit

Halbzeit: Die gute Nachricht für Chelsea: Sie sind die überlegene Mannschaft und führen nach einer überzeugenden ersten Hälfte und einem Tor von Ziyech verdient 1:0. Die schlechtere Nachricht: Eben dieser Ziyech, der schon die gesamte Vorbereitung sehr gut in Form war, musste das Feld kurz vor der Pause verletzt verlassen. In den letzten Minuten des Durchgangs verlor Chelsea auch ein wenig den Faden und die letzte Aktion vor dem Pausenpfiff war dann auch eine Großchance für Villarreal - Morenos Volleyschuss ging aber nur an die Latte.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Halbzeitpause

45.+4.: Moreno! Gerard setzt sich auf rechts stark durch und flankt an den zweiten Pfosten. Dort nimmt Moreno die Kugel volley, trifft sie richtig gut. Der Ball triftt die Unterseite der Latte und springt vor der Linie wieder raus. Das wäre fast der Ausgleich gewesen!

45.+1.: Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

45.+1.: Tuchel ärgert sich über die Gelbe Karte von Rüdiger und lässt das Karasev auch lautstark wissen. Jetzt wird auch der Trainer der Blues verwarnt.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Antonio Rüdiger

45.: Rüdiger sieht für eine übermotivierte Grätsche auf der Außenbahn die erste Gelbe Karte des Spiels.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Wechsel Pulisic für Ziyech

43.: Die Trage braucht er nicht, aber Ziyech verlässt das Feld mit angewinkeltem Arm, er wird von einem Teamarzt getröstet. Es ist noch immer nicht wirklich erkennbar, wie es passiert ist, aber der Marokkaner hat sich wohl ernsthaft am Arm oder an der Schulter verletzt. Pulisic betritt an seiner Stelle das Feld.

42.: Jetzt kommt die Trage, Ziyech wird wohl nicht weiterspielen können.

41.: Ziyech liegt am Boden, hat sich bei einem Zweikampf mit Foyth an der Schulter wehgetan. Es sah eigentlich nicht so schlimm aus, aber Ziyech muss behandelt werden und scheint starke Schmerzen zu haben.

40.: Moreno bringt den Ball in den Strafraum, bleibt aber an Rüdiger hängen, der die Kugel aus der Gefahrenzone köpft.

39.: Pedraza zwingt Alonso mit einer Flanke von links dazu, den Ball zur Ecke zu klären ...

36.: Ziyech schlägt einen Freistoß aus dem Halbfeld aus dem zweiten Pfosten und findet Zouma, der den Ball mit ausgestrecktem Bein aus der Luft nehmen will. Er trifft das Leder zwar, kann es aber nicht aufs Tor lenken.

35.: Doppelpass zwischen Ziyech und Alonso, dann drückt der Außenverteidiger aus 15 Metern ab. Asenjo ist schnell unten und stoppt den Schuss mit der rechten Hand.

33.: Foyth steckt für Dia durch, der alleine vor Mendy etwas überhastet abschließt. Der Keeper macht sich breit und blockt den Schuss. Beste bisherige Chance für Villarreal!

31.: Dia legt für Pino auf, dessen Direktabnahme von Rüdiger abgefälscht wird. Der Ball steigt hoch hinauf und senkt sich langsam aufs Tor zu. Mendy pflückt ihn mühelos aus der Luft.

30.: Havertz sucht Alonso mit einem Steckpass - zu steil.

27.: Toooor! CHELSEA - Villarreal 1:0. Die verdiente Führung! Alonsi schickt Havertz auf links, der legt den Ball auf den Elfmeterpunkt zurück. Dort kommt Ziyech eingelaufen, nimmt die Kugel direkt und versenkt sie ins linke untere Eck.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Tor Chelsea

25.: Chelsea sucht einen Weg durch die Verteidigug von Villarreal, hat dabei aber wenig Erfolg. Gegen zwei Gegner holt Ziyech auf außen eine Ecke raus, schlägt diese dann aber über Freund und Feind hinweg und der Ball dreht sich auf der anderen Seite des Tores ins Aus.

22.: Werner wird links in den Strafraum geschickt, will an Albiol vorbeisprinten, aber der Verteidiger stellt intelligent seinen Körper rein und begleitet den Ball ins Toraus.

20.: Kovacic legt den Ball zu Ziyech raus, der vors Tor flankt. Asenjo begräbt den Ball unter sich.

17.: Villarreal steht tief, macht es um den eigenen Strafraum eng und hofft auf Konter. Chelsea sucht aktuell nicht das Risiko, der Ball wird hinten hin- und hergeschoben.

14.: Nach einem überlegenen Start der Blues ist die Partie nun ausgeglichener, die Londoner haben auch einen Gang zurückgeschaltet.

11.: Erster spanischer Eckball, der Ball wird am ersten Pfosten verlängert und im Rückraum will Albiol ihn volley nehmen. Der erfahrene Verteidiger schlägt aber ein Luftloch.

9.: Kante macht, was Kante eben so macht: Balleroberung in der gegnerischen Hälfte, gefolgt von einem Schuss aus 20 Metern. Der Ball fliegt knapp links vorbei.

8.: Guter Beginn von Chelsea, Villarreal ist vorerst fast ausschließlich mit Verteidigen beschäftigt.

6.: Ziyech schlägt eine Ecke an den zweiten Pfosten, Werner hält den Fuß hin - Asenjo reißt die Arme hoch und wehrt den Ball ab.

4.: Mit Rüdiger, Havertz und Werner sind wie schon im CL-Finale drei deutsche Nationalspieler Teil der Chelsea-Elf. Besonders Werner hat heute einiges zu beweisen, denn Chelsea steht kurz vor der Verpflichtung eines großen Konkurrenten für den Ex-Leipziger: Romelu Lukaku dürfte demnächst bei den Blues unterschreiben, 115 Millionen wird der CFC wohl dafür in die Hand nehmen.

1.: Los geht's, der Ball rollt!

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup JETZT im Liveticker - Anpfiff

Vor Beginn: Der 42-jährige Russe Sergey Karasev wird die Partie leiten. Marco Fritz aus Deutschland ist als Video-Schiedsrichter mit dabei.

Vor Beginn: Die Teams sind auf dem Feld, in Kürze geht es los.

Vor Beginn: Die Augen des Fußballs haben in den letzten Tagen nach Paris geblickt, wo gestern Lionel Messi unterschrieben hat. PSG gilt jetzt als CL-Favorit, unter katarischer Führung hat man aber noch keinen europäischen Titel geholt. Da ist es etwas ironisch, dass die zwei Trainer, die bei diesem Spiel zwischen den zwei europäischen Meistern der vergangenen Saison aufeinandertreffen, die zwei Vorgänger des aktuellen PSG-Trainers Mauricio Pochettino sind. Tuchel, der Ende Dezember des letzten Jahres in Paris entlassen wurde, folgte im Sommer 2018 auf Emery.

Vor Beginn: Die Partie findet in Belfast statt, 13 000 Zuschauer dürfen dem Spiel beisitzen.

Vor Beginn: Für Villarreal bedeutete der Sieg im Europa-League-Finale gegen Manchester United den ersten Titel in der Vereinsgeschichte. Es ist also logischerweise die erste Teilnahme am Supercup für die Spanier. Für die Blues ist es die fünfte Supercup-Teilnahme, nur einmal (1998 gegen Real Madrid) gingen sie als Sieger hervor.

Vor Beginn: Auf frühere Begegnungen zurückblicken kann man bei diesem Duell nicht: Es ist das erste Mal, dass die zwei Vereine aufeinandertreffen.

Vor Beginn: Auf der anderen Seite gibt es bei Villarreal zwei Spieler, die dem spanischen Verein einen zweistelligen Millionenbetrag gekostet haben: Foyth, der vergangene Saison schon an Villarreal ausgeliehen war, kam für circa 15 Millionen Euro von den Spurs, für Dia überwies man um die 12 Millionen an Stade Reims. Beide Spieler werden von Anfang an an dieser Begegnung teilnehmen.

Vor Beginn: Nach nur sechs Monaten beim FC Chelsea hat Tuchel mit der Champions League den ersten Titel gewonnen, nun kann er mit dem Supercup gleich nachlegen. Er setzt dabei auf einen fast unveränderten Kader, gewichtige Zu- oder Abgänge hat es an der Stamford Bridge nicht gegeben. Chalobah ist der einzige Spieler in der Startelf, den Tuchel vergangene Saison nicht einsetzen konnte, der Verteidiger war an Lorient ausgeliehen.

Vor Beginn: Gegenüber dem letzten Testspiel, einem 2:2 gegen Leeds, gibt es fünf Änderungen bei Villarreal: Pena, Mandi, Cuenca, Yeremy und Nino weichen für Albiol, Torres, Capoue, Pino und Dia.

Vor Beginn: Tuchel hat sich dieselbe Startelf entschieden, die vor einer Woche beim Testspiel gegen Tottenham 2:2 gespielt hat.

Vor Beginn: Thomas Tuchel startet in seine erste volle Saison mit dem FC Chelsea - und könnte dabei gleich den nächsten Titel gewinnen. Der Champions-League-Sieger muss gegen den Europa-League-Gewinner ran. Für das Team um die deutschen Nationalspieler Kai Havertz, Timo Werner und Antonio Rüdiger ist das Spiel in Nordirland ein Aufgalopp: Schon am kommenden Wochenende startet die neue Saison der englischen Premier League.

Vor Beginn: Das Spiel wird um 21 Uhr im Windsor Park in der nordirischen Hauptstadt Belfast vor 13.000 zugelassenen Zuschauern angepfiffen.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des Spiels um den UEFA Super Cup zwischen dem FC Chelsea und dem FC Villarreal.

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup heute im Liveticker - Offizielle Aufstellungen

  • Chelsea: Mendy - Zouma, Chalobah, Rüdiger - Hudson-Odoi, Kante, Kovacic, Alonso - Ziyech, Havertz, Werner
  • Villarreal: Asenjo - Foyth, Albiol, Pau Torres, Pedraza - Yeremi, Capoue, Manu Trigueros, Alberto Moreno - Gerard, Dia

Chelsea vs. Villarreal: UEFA Super Cup heute live im TV und Livestream

Die Übertragungsrechte an dem Spiel liegen bei dem Streamingdienst DAZN. Dieser zeigt die Partie ab 20.45 Uhr. Die Moderation übernimmt Tobias Wahnschaffe, Kommentator Marco Hagemann wird von Experte Jonas Hummels unterstützt.

Europäischer Vereinsfußball der Spitzenklasse bei DAZN - das wird in der kommenden Saison der Regelfall sein. Der Streamingdienst zeigt nämlich 121 der insgesamt 137 Champions-League-Spiele exklusiv. Doch das ist noch lange nicht alles. So zeigt DAZN beispielswiese in der Saison 2021/22 alle Freitags - und Sonntagsspiele der Bundesliga live.

Ein Abonnement bei dem Streamingdienst kostet im Monat mittlerweile 14,99 Euro, für ein Jahresabo bezahlt Ihr 149,99 Euro hin. Trotz der kürzlich erhöhten Preise besteht weiterhin die Möglichkeit, DAZN einen Monat kostenlos zu testen.

Sieger des UEFA Super Cups seit 2000

SaisonSieger des UEFA Super Cups
2000Galatasaray Istanbul
2001FC Liverpool
2002Real Madrid
2003AC Mailand
2004FC Valencia
2005FC Liverpool
2006FC Sevilla
2007AC Mailand
2008Zenit St. Petersburg
2009FC Barcelona
2010Atlético Madrid
2011FC Barcelona
2012Atlético Madrid
2013FC Bayern München
2014Real Madrid
2015FC Barcelona
2016Real Madrid
2017Real Madrid
2018Atlético Madrid
2019FC Liverpool
2020FC Bayern München

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung