Cookie-Einstellungen

20 Mio. Ablöse! Hertha gibt Cordoba ab

 
Seit dem 1. Juli können Spieler offiziell zu neuen Teams wechseln. Wer geht wohin? Welche Transfers stehen fest? Welche Gerüchte gibt es? Alle News vom 23. Juli.
© SPOX
Seit dem 1. Juli können Spieler offiziell zu neuen Teams wechseln. Wer geht wohin? Welche Transfers stehen fest? Welche Gerüchte gibt es? Alle News vom 23. Juli.
Der Wechsel von JHON CORDOBA von der Hertha zum russischen Erstligisten FK Krasnodar ist perfekt. Medienberichten zufolge soll die Ablöse bei mindestens 20 Millionen Euro liegen.
© getty
Der Wechsel von JHON CORDOBA von der Hertha zum russischen Erstligisten FK Krasnodar ist perfekt. Medienberichten zufolge soll die Ablöse bei mindestens 20 Millionen Euro liegen.
Die Zukunft von HEUNG-MIN SON ist geklärt! Der Spurs-Star hat seinen auslaufenden Vertrag bis 2025 verlängert. Das gab Tottenham offiziell bekannt. "Ich bin sehr glücklich, hier zu sein", wird der Südkoreaner zitiert.
© getty
Die Zukunft von HEUNG-MIN SON ist geklärt! Der Spurs-Star hat seinen auslaufenden Vertrag bis 2025 verlängert. Das gab Tottenham offiziell bekannt. "Ich bin sehr glücklich, hier zu sein", wird der Südkoreaner zitiert.
Der Wechsel von HARRY KANE zu Manchester City wird immer heißen. Wie die Sun berichtet, hat Tottenham-Boss Danile Levy dem Stürmer die Freigabe erteilt. Demnach dürfe Kane für eine Summe von 187 Millionen Euro (zweiteuerster Transfer ever) gehen.
© getty
Der Wechsel von HARRY KANE zu Manchester City wird immer heißen. Wie die Sun berichtet, hat Tottenham-Boss Danile Levy dem Stürmer die Freigabe erteilt. Demnach dürfe Kane für eine Summe von 187 Millionen Euro (zweiteuerster Transfer ever) gehen.
Dem Bericht nach würde er bei City 470.000 Euro die Woche verdienen und damit zum Bestverdiener der Liga aufsteigen. Zuvor hatte die Daily Mail berichtet, dass City auch bereit sein soll, Mahrez, Sterling, Jesus oder Silva in den Deal zu inkludieren.
© getty
Dem Bericht nach würde er bei City 470.000 Euro die Woche verdienen und damit zum Bestverdiener der Liga aufsteigen. Zuvor hatte die Daily Mail berichtet, dass City auch bereit sein soll, Mahrez, Sterling, Jesus oder Silva in den Deal zu inkludieren.
Das englische Supertalent BOBBY CLARK (16) von Newcastle United ist offenbar heiß begehrt. Laut Daily Mail sind der FC Bayern, Tottenham, Chelsea, ManUnited, ManCity und der FC Liverpool an einer Verpflichtung interessiert. Die Reds sollen Favorit sein.
© getty
Das englische Supertalent BOBBY CLARK (16) von Newcastle United ist offenbar heiß begehrt. Laut Daily Mail sind der FC Bayern, Tottenham, Chelsea, ManUnited, ManCity und der FC Liverpool an einer Verpflichtung interessiert. Die Reds sollen Favorit sein.
Obwohl VfL-Boss Schmadtke erklärt hat, dass MAXENCE LACROIX beim VfL Wolfsburg bleiben werde, gibt RB Leipzig nicht auf. "Das Transferfenster ist ja noch offen. Mal sehen, was passieren wird", sagte RB-Boss Mintzlaff über einen möglichen Transfer.
© getty
Obwohl VfL-Boss Schmadtke erklärt hat, dass MAXENCE LACROIX beim VfL Wolfsburg bleiben werde, gibt RB Leipzig nicht auf. "Das Transferfenster ist ja noch offen. Mal sehen, was passieren wird", sagte RB-Boss Mintzlaff über einen möglichen Transfer.
Ein Abschied von PAUL POGBA bei Manchester United wird wohl immer konkreter. Laut dem Mirror lehnte er einen langfristigen Vertrag mit einem Gesamtvolumen von 58 Millionen Euro ab. Dabei wäre sein Gehalt auf 409.000 Euro pro Woche gestiegen.
© getty
Ein Abschied von PAUL POGBA bei Manchester United wird wohl immer konkreter. Laut dem Mirror lehnte er einen langfristigen Vertrag mit einem Gesamtvolumen von 58 Millionen Euro ab. Dabei wäre sein Gehalt auf 409.000 Euro pro Woche gestiegen.
Der Wechsel von JADON SANCHO zu Manchester United ist endlich offiziell. Der Flügelflitzer hat den obligatorischen Medizincheck erfolgreich bestanden und wechselt damit erfolgreich vom BVB zu den Red Devils.
© imago images
Der Wechsel von JADON SANCHO zu Manchester United ist endlich offiziell. Der Flügelflitzer hat den obligatorischen Medizincheck erfolgreich bestanden und wechselt damit erfolgreich vom BVB zu den Red Devils.
Wird ALASSANE PLEA Borussia Mönchengladbach verlassen? Wie L'Equipe berichtet, sollen Olympique Lyon, Stade Rennes sowie Crystal Palace an dem Stürmer interessiert sein. BMG peilt offenbar 15 Millionen Euro Ablöse an, um die direkt wieder zu investieren.
© getty
Wird ALASSANE PLEA Borussia Mönchengladbach verlassen? Wie L'Equipe berichtet, sollen Olympique Lyon, Stade Rennes sowie Crystal Palace an dem Stürmer interessiert sein. BMG peilt offenbar 15 Millionen Euro Ablöse an, um die direkt wieder zu investieren.
Und zwar für ROMAIN FAIVRE (Stade Brest) und FAITOUT MAOUASSA (Stade Rennes). Während Faivre auf dem linken Flügeln zu Hause ist, ist Maouassa Defensivspezialist. Für beide zusammen dürften wohl circa 15 Mio. Ablöse fällig werden. Würde ja passen.
© getty
Und zwar für ROMAIN FAIVRE (Stade Brest) und FAITOUT MAOUASSA (Stade Rennes). Während Faivre auf dem linken Flügeln zu Hause ist, ist Maouassa Defensivspezialist. Für beide zusammen dürften wohl circa 15 Mio. Ablöse fällig werden. Würde ja passen.
Nach Infos von SPOX und Goal nehmen die Vertragsverhandlungen zwischen PAULO DYBALA und Juve wieder Fahrt auf. Ziel sei es, kommende Woche eine Einigung wegen einer Verlängerung zu erzielen. Das aktuelle Arbeitspapier des Stürmers läuft 2022 aus.
© getty
Nach Infos von SPOX und Goal nehmen die Vertragsverhandlungen zwischen PAULO DYBALA und Juve wieder Fahrt auf. Ziel sei es, kommende Woche eine Einigung wegen einer Verlängerung zu erzielen. Das aktuelle Arbeitspapier des Stürmers läuft 2022 aus.
ManUnited kommt einer Verpflichtung von RAPHAEL VARANE immer näher. Nach Infos von SPOX und Goal haben sich die Red Devils mit dem Innenverteidiger über einen Transfer geeinigt. Ein offizielles Angebot haben sie Real bisher aber nicht unterbreitet.
© getty
ManUnited kommt einer Verpflichtung von RAPHAEL VARANE immer näher. Nach Infos von SPOX und Goal haben sich die Red Devils mit dem Innenverteidiger über einen Transfer geeinigt. Ein offizielles Angebot haben sie Real bisher aber nicht unterbreitet.
Einst sollte er der langfristige Ersatz für Luka Jovic sein, nun scheint DEJAN JOVELJIC seine Zelte in Deutschland abzureißen. Wie das serbische Blatt Mozzart Sport berichtet, wechselt der Eintracht-Stürmer zu L.A. Galaxy.
© getty
Einst sollte er der langfristige Ersatz für Luka Jovic sein, nun scheint DEJAN JOVELJIC seine Zelte in Deutschland abzureißen. Wie das serbische Blatt Mozzart Sport berichtet, wechselt der Eintracht-Stürmer zu L.A. Galaxy.
Schnappt sich Frankfurt den kleinen Bruder von Marcus Thuram? Laut L'Equipe hat die SGE KHEPHREN THURAM (20) einen langfristigen Vertrag angeboten. Der Vertrag des 1,90 Meter großen defensiven Mittelfeldmanns läuft bei der OGC Nizza nur noch bis 2022.
© getty
Schnappt sich Frankfurt den kleinen Bruder von Marcus Thuram? Laut L'Equipe hat die SGE KHEPHREN THURAM (20) einen langfristigen Vertrag angeboten. Der Vertrag des 1,90 Meter großen defensiven Mittelfeldmanns läuft bei der OGC Nizza nur noch bis 2022.
Der Wechsel von LUDWIG AUGUSTINSSON zu Galatasaray ist wohl vorerst geplatzt. Laut der Bild lehnte Werder Bremen ein Angebot der Türken über drei Millionen Euro ab, sie fordern angeblich mindestens zehn Mio. Ablöse.
© getty
Der Wechsel von LUDWIG AUGUSTINSSON zu Galatasaray ist wohl vorerst geplatzt. Laut der Bild lehnte Werder Bremen ein Angebot der Türken über drei Millionen Euro ab, sie fordern angeblich mindestens zehn Mio. Ablöse.
SASA KALAJDZIC hat ein klares Bekenntnis zum VfB Stuttgart vermieden. "Natürlich kann ich mir vorstellen, meinen Vertrag zu verlängern. Das entscheide nicht nur ich, das entscheiden auch andere", sagte er im Trainingslager in Kitzbühel.
© getty
SASA KALAJDZIC hat ein klares Bekenntnis zum VfB Stuttgart vermieden. "Natürlich kann ich mir vorstellen, meinen Vertrag zu verlängern. Das entscheide nicht nur ich, das entscheiden auch andere", sagte er im Trainingslager in Kitzbühel.
Wird ANTOINE GRIEZMANN den FC Barcelona noch verlassen? "Wir zählen auf den Spieler, vorausgesetzt, es gibt keine Bewegungen mehr", sagte Barca-Präsident Lapota bei der Depay-Vorstellung. Zuletzt waren Tauschgeschäfte mit Atletico und City im Gespräch.
© getty
Wird ANTOINE GRIEZMANN den FC Barcelona noch verlassen? "Wir zählen auf den Spieler, vorausgesetzt, es gibt keine Bewegungen mehr", sagte Barca-Präsident Lapota bei der Depay-Vorstellung. Zuletzt waren Tauschgeschäfte mit Atletico und City im Gespräch.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung