Transfer-News: Die besten Gerüchte und Top-Deals am 19. August

 
Während das Transferfenster in England bereits geschlossen hat, können in den vier anderen großen europäischen Ligen weiterhin Spieler unter Vertrag genommen werden. SPOX präsentiert die heißesten Transfergerüchte und fixen Deals vom 19. August.
© imago images
Während das Transferfenster in England bereits geschlossen hat, können in den vier anderen großen europäischen Ligen weiterhin Spieler unter Vertrag genommen werden. SPOX präsentiert die heißesten Transfergerüchte und fixen Deals vom 19. August.
Emanuel Vignato (Chievo Verona): Im Juli wurde über das Interesse des FC Bayern spekuliert, nun soll der laut Gianluca di Marzio ein erstes Angebot abgegeben haben - und damit gescheitert sein. Der 18-jährige Flügelspieler hat noch Vertrag bis 2020.
© imago images
Emanuel Vignato (Chievo Verona): Im Juli wurde über das Interesse des FC Bayern spekuliert, nun soll der laut Gianluca di Marzio ein erstes Angebot abgegeben haben - und damit gescheitert sein. Der 18-jährige Flügelspieler hat noch Vertrag bis 2020.
Michael Gregoritsch (Borussia Mönchengladbach): Vom Interesse am Österreicher berichtet die Augsburger Allgemeine. Der 25-Jährige liebäugelte bereits mit einem Wechsel nach Bremen, war für die Norddeutschen dann aber zu teuer.
© imago images
Michael Gregoritsch (Borussia Mönchengladbach): Vom Interesse am Österreicher berichtet die Augsburger Allgemeine. Der 25-Jährige liebäugelte bereits mit einem Wechsel nach Bremen, war für die Norddeutschen dann aber zu teuer.
Sebastian Vasiliadis (SC Paderborn): Der 21-jährige ist laut GladbachLIVE ein weiterer Kandidat bei den Fohlen nach dem Abgang von Michael Cuisance. Der wertvollste Spieler der Ostwestfalen wurde schon im April mit der Borussia in Verbindung gebracht.
© getty
Sebastian Vasiliadis (SC Paderborn): Der 21-jährige ist laut GladbachLIVE ein weiterer Kandidat bei den Fohlen nach dem Abgang von Michael Cuisance. Der wertvollste Spieler der Ostwestfalen wurde schon im April mit der Borussia in Verbindung gebracht.
Philippe Coutinho (FC Bayern): Die Verpflichtung des Edeltechnikers von Barca ist perfekt. Der Brasilianer wird für ein Jahr ausgeliehen. Der FCB zahlt eine Leihgebühr (8,5 Mio.) und verfügt anschließend über eine Kaufoption in Höhe von 120 Millionen.
© FC Bayern München
Philippe Coutinho (FC Bayern): Die Verpflichtung des Edeltechnikers von Barca ist perfekt. Der Brasilianer wird für ein Jahr ausgeliehen. Der FCB zahlt eine Leihgebühr (8,5 Mio.) und verfügt anschließend über eine Kaufoption in Höhe von 120 Millionen.
Kasper Dolberg (Ajax Amsterdam): Die TSG Hoffenheim hat im Werben um den 21-Jährigen offenbar einen Mitstreiter. Wie der kicker berichtet, soll OGC Nizza am Mittelfeldspieler interessiert sein und einen Kauf anstreben. Die TSG war auf eine Leihe aus.
© imago images
Kasper Dolberg (Ajax Amsterdam): Die TSG Hoffenheim hat im Werben um den 21-Jährigen offenbar einen Mitstreiter. Wie der kicker berichtet, soll OGC Nizza am Mittelfeldspieler interessiert sein und einen Kauf anstreben. Die TSG war auf eine Leihe aus.
Franck Ribery (vereinslos): Daniele Prade, Sportdirektor der AC Florenz, hat das Interesse am Franzosen bestätigt. "Wir wollen ihn, haben aber nicht die finanziellen Mittel wie Klubs aus Katar oder Russland. Wir empfangen ihn aber mit offenen Armen."
© getty
Franck Ribery (vereinslos): Daniele Prade, Sportdirektor der AC Florenz, hat das Interesse am Franzosen bestätigt. "Wir wollen ihn, haben aber nicht die finanziellen Mittel wie Klubs aus Katar oder Russland. Wir empfangen ihn aber mit offenen Armen."
Jean-Kevin Augustin (RB Leipzig): Der 22-Jährige steht vor einer Rückkehr in die Heimat. Nach kicker-Informationen besteht zwischen RB und OGC Nizza weitestgehend Einigkeit. Denkbar wäre eine Leihe mit Kaufoption (für bis zu 20 Millionen).
© getty
Jean-Kevin Augustin (RB Leipzig): Der 22-Jährige steht vor einer Rückkehr in die Heimat. Nach kicker-Informationen besteht zwischen RB und OGC Nizza weitestgehend Einigkeit. Denkbar wäre eine Leihe mit Kaufoption (für bis zu 20 Millionen).
Emil Hansson (Feyernoord Rotterdam): Hannover 96 steht laut kicker kurz vor der Verpflichtung vom schwedischen Angreifer. Er soll bereits seinen Medizincheck absolviert haben. Leistungsdaten 2018/19: Zwölf Tore, elf Vorlagen (in Liga 2 für Waalwijk).
© getty
Emil Hansson (Feyernoord Rotterdam): Hannover 96 steht laut kicker kurz vor der Verpflichtung vom schwedischen Angreifer. Er soll bereits seinen Medizincheck absolviert haben. Leistungsdaten 2018/19: Zwölf Tore, elf Vorlagen (in Liga 2 für Waalwijk).
1 / 1
Werbung
Werbung