Cookie-Einstellungen
Fussball

Olympia 2016 wohl ohne britisches Fußballteam

SID
Die Teilnahme des britischen Fußballteams bei Olympia 2012 bleibt wohl eine Ausnahme
© Getty

Für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro wird sich voraussichtlich kein britisches Männerfußballteam um die Qualifikation bewerben.

"Wir haben hart darum gerungen, ein gemeinsames britisches Fußballteam zu den Spielen hier in London zu entsenden", sagte der Generalsekretär des britischen Fußballverbandes FA, Alex Horne. "Ich sehe nicht, dass wir dass für das Männerteam in Rio wiederholen."

Bei den Spielen 2012 in London waren die Briten erstmals seit 1960 wieder mit einem gemeinsamen Team bei den Männern angetreten. Die Verbände von Schottland, Wales und Nordirland fürchten aber bei Wiederholungen um ihren unabhängigen Status beim Weltfußballverband FIFA. Ein britisches Frauenteam ins Rennen zu schicken, schließt der Verband dagegen nicht aus.

Der Medaillenspiegel Olympia 2012

Werbung
Werbung