Cookie-Einstellungen
Formel 1

Wer zeigt / überträgt Rennen beim Formel-1-GP von Miami heute live im TV und Live-Stream?

Von Alexander Hagl
Die Formel 1 gastiert zum ersten Mal in Miami

Premiere in Miami: Erstmals ist die Formel 1 in Florida zu Gast. Doch wer zeigt und überträgt das Rennen beim GP von Miami heute live im TV und Live-Stream? Das erfahrt Ihr hier.

Erstmals in der Geschichte gastiert die Formel 1 in Miami. Nach den drei Trainingssessions und dem Qualifying am Samstag steht am Sonntag das Rennen auf dem Programm.

Aufgrund der Zeitverschiebung von sechs Stunden nach Florida fällt der Startschuss erst am Abend in Deutschland. Der GP beginnt um 21.30 Uhr deutscher Zeit.

Wer zeigt / überträgt Rennen beim Formel-1-GP von Miami heute live im TV und Live-Stream? - Zeitplan des Rennwochenendes

DatumEventStart
06. Mai1. Freies Training20.30 Uhr
06. Mai2. Freies Training23.30 Uhr
07. Mai3. Freies Training19.00 Uhr
07. MaiQualifying22.00 Uhr
08. MaiRennen21.30 Uhr

Alle Infos zur Übertragung des Rennens in Miami im TV und Livestream sowie zum Liveticker und Infos zur Strecke findet Ihr folgenden Artikel.

Wer zeigt / überträgt Rennen beim Formel-1-GP von Miami heute live im TV und Live-Stream?

Den Sieg von Max Verstappen in Imola konnten Formel-1-Fans noch im Free-TV bei RTL sehen. Beim GP in Miami sieht die Übertragungslage jedoch anders aus.

Wer zeigt / überträgt Rennen beim Formel-1-GP von Miami heute live im Free-TV

RTL zeigt in dieser Saison nur vier F1-GPs. Das Wochenende in Florida zählt nicht dazu.

Im deutschsprachigen Raum wird es aber trotzdem eine Free-TV-Übertragung geben. Diese stellt zum einen der Schweizer Sender SRF und der österreichische Privatsender ServusTV bereit.

Wie Ihr ServusTV in Deutschland empfangt, erfahrt Ihr hier.

Wer zeigt / überträgt Rennen beim Formel-1-GP von Miami heute live im Pay-TV

Dass alle Haushalte in Deutschland Zugang zur Übertragung haben, sichert Sky. Dafür benötigt Ihr jedoch ein Abo beim Pay-TV-Sender.

Kunden können alle Sessions ohne Werbepausen verfolgen. Sky zeigt und überträgt das Rennen in Miami auf dem Kanal Sky Sport F1.

Mit dem Sky Sport Paket und dem Sky Q Receiver könnt Ihr auf Sky Sport F1 zugreifen. Das Paket kostet monatlich 19,99 Euro im Jahres-Abo. Im Monats-Abo steigt der Preis auf 29,99 Euro. Selbstverständlich haben auch die österreichischen Sky-Kunden Zugriff auf den Kanal.

Wer zeigt / überträgt Rennen beim Formel-1-GP von Miami heute live im Live-Stream

Natürlich ist auch für eine Übertragung im Live-Stream gesorgt. Die Streams vom SRF und ServusTV sind in Deutschland jedoch nicht abrufbar.

Bestandskunden von F1TV können die Live-Streams allesamt weiterhin abrufen, eine Anmeldung ist für Neu-Kunden jedoch aufgrund des Sky-Deals nicht mehr möglich.

Folglich kommt Ihr bei der Live-Stream-Übertragung in Deutschland nicht um Sky herum. Kunden haben dabei die Möglichkeit, auf Sky Go zurückzugreifen.

Für alle anderen bietet der Pay-TV-Sender das Sky Ticket an, welches monatlich kündbar ist. Damit kann ebenfalls der Live-Stream von Sky abgerufen werden.

Wer zeigt / überträgt Rennen beim Formel-1-GP von Miami heute live im TV und Live-Stream? Wichtigste Infos

  • Runde: 4. Grand Prix in der Saison 2022
  • Datum: 8. Mai 2022
  • Rennstart: 21.30 Uhr
  • Ort: Miami (USA)
  • Übertragung (DE): Sky
  • Livestream (DE): Sky, F1TV (nur Bestandskunden)
  • Übertragung (AT): Sky, ServusTV
  • Livestream (AT): Sky, ORFThek, F1TV, SRF

Wer zeigt / überträgt Rennen beim Formel-1-GP von Miami heute live im TV und Live-Stream? Liveticker bei SPOX

SPOX ist auch in dieser Formel-1-Saison hautnah mit dabei. Wir tickern alle Sessions live mit, natürlich auch das Rennen am Sonntag in Miami.

Hier geht es zum Liveticker des Rennens beim GP von Miami.

Wer zeigt / überträgt Rennen beim Formel-1-GP von Miami heute live im TV und Live-Stream? - Strecke im Steckbrief

Das Besondere an der Rennstrecke in Miami ist, dass sie nur temporär ist. Sie wird also wenige Wochen vor dem Grand Prix aufgebaut und kurz danach wieder abgebaut.

In der Mitte thront das riesige Hard-Rock-Stadium des Football-Klubs Miami Dolphins, von der Sonnenliege im Beach Club aus kann man bei einem Drink die Überholmanöver von Max Verstappen und Co. sehen, mit der Seilbahn geht es über die Strecke - keine Frage, das Rennen im Sunshine State Florida wird etwas ganz Besonderes. Das Drumherum beim Debüt auf dem Miami International Autodrome - Partystadt, berühmte Sandstrände, Glanz und Glamour - verspricht ein Spektakel.

Ob da auch das Geschehen auf der temporären Strecke mithalten kann, bleibt abzuwarten. Der Veranstalter ist jedenfalls stolz auf sein Layout mit 19 Kurven und drei Geraden (die längste misst 1,28 km) verteilt auf 5,412 Kilometern, das sich aus 36 (!) verschiedenen Simulationen am Ende durchgesetzt hat. Die Durchschnittsgeschwindigkeit auf dem Stadtkurs soll bei etwa 223 km/h liegen, in der Spitze wird ein Tempo von 324 km/h erwartet.

Ein Hingucker ist die Schikane mit den Kurven 14 und 15, dort geht es zunächst bergauf, in der Mitte gibt es eine Kuppe, am Ausgang fällt es dann wieder ab. Insgesamt weist der Kurs eine ähnliche Charakteristik wie der im Albert Park in Melbourne auf. Und wer über das Oberdeck des Hard-Rock-Stadions schlendert, kann jeden Winkel der Strecke sehen. Das ist einmalig in der Formel 1. Der Vertrag der Rennserie mit Miami läuft über zehn Jahre. (Quelle: SID)

  • Streckenname: Miami International Autodrome
  • Länge: 5410 Meter
  • Runden: 57
  • Distanz: 308,37 Kilometer
  • Rechtskurven: 7
  • Linkskurven: 12

Wer zeigt / überträgt Rennen beim Formel-1-GP von Miami heute live im TV und Live-Stream? Stand in der Fahrerwertung

Charles Leclerc reist als Führender in der Gesamtwertung in die USA. Der Ferrari-Pilot hat bereits zwei Siege in dieser Saison eingefahren.

17 Zähler dahinter liegt Max Verstappen. Der Titelverteidiger hat ebenfalls zwei Rennsiege auf dem Konto, in den anderen beiden Rennen fiel er jedoch aus.

PlatzFahrerPunkte
1Charles Leclerc86
2Max Verstappen59
3Sergio Perez54
4George Russel49
5Carlos Sainz38
6Lando Norris35
7Lewis Hamilton28
8Valtteri Bottas24
9Esteban Ocon20
10Kevin Magnussen15

Formel 1: Der Rennkalender der Saison 2022

Nach dem GP in Miami haben die Piloten wieder ein freies Wochenende. Ende Mai stehen dann aber noch zwei Rennen an. Erst wird in Barcelona gefahren, danach findet man sich zum Klassiker in Monte Carlo ein.

Nr.GP von ... (Ort)StreckeZeitSieger
1Bahrain (Sakhir)Bahrain International Circuit18.03. - 20.03.Charles Leclerc (Ferrari)
2Saudi-Arabien (Dschidda)Jeddah Street Circuit25.03. - 27.03.Max Verstappen (Red Bull)
3

Australien (Melbourne)

Albert Park Circuit08.04. - 10.04.Charles Leclerc (Ferrari)
4Italien (Imola)Autodromo Enzo e Dino Ferrari22.04. - 24.04.Max Verstappen (Red Bull)
5USA (Miami)Miami Street Circuit06.05. - 08.05.
6Spanien (Barcelona-Montmeló)Circuit de Barcelona-Catalunya20.05. - 22.05.
7Monaco (Monte Carlo)Circuit de Monaco27.05. - 29.05.
8Aserbaidschan (Baku)Baku City Circuit10.06. - 12.06.
9Kanada (Montreal)Circuit Gilles-Villeneuve17.06. - 19.06.
10Großbritannien (Silverstone)Silverstone Circuit01.07. - 03.07.
11Österreich (Spielberg)Red Bull Ring08.07. - 10.07.
12Frankreich (Le Castellet)Circuit Paul Ricard22.07. - 24.07.
13Ungarn (Budapest)Hungaroring29.07. - 31.07.
14Belgien (Spa-Francorchamps)Circuit de Spa-Francorchamps26.08. - 28.08.
15Niederlande (Zandvoort)Circuit Park Zandvoort02.09. - 04.09.
16Italien (Monza)Autodromo Nazionale Monza09.09. - 11.09.
17tbatba23.09. - 25.09.
18Singapur (Singapur)Marina Bay Street Circuit30.09. - 02.10.
19Japan (Suzuka)Suzuka International Racing Course07.10. - 09.10.
20USA (Austin)Circuit of The Americas21.10. - 23.10.
21Mexiko (Mexiko-Stadt)Autódromo Hermanos Rodriguez28.10. - 30.10.
22Brasilien (Sao Paulo)Autódromo José Carlos Pace11.11. - 13.11.
23Vereinigte Arabische Emirate (Abu Dhabi)Yas Marina Circuit18.11. - 20.11.
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung