Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1: Leclerc Schnellster im Training in Saudi-Arabien

SID

Unbeeindruckt vom Angriff auf eine nahegelegene Ölraffinerie hat Charles Leclerc im Ferrari den Rest des Feldes im Training zum Großen Preis von Saudi-Arabien (Sonntag, 19.00 Uhr MESZ/Sky) abgehängt. Der Sieger des Saisonauftaktes drehte auf dem Jeddah Corniche Circuit mit 1:30,074 Minuten vor Weltmeister Max Verstappen (Red Bull/+0,140) die schnellste Runde. Rekordchampion Lewis Hamilton hatte im Mercedes als Fünfter knapp eine halbe Sekunde Rückstand auf Leclerc.

Der 24 Jahre alte Ferrari-Pilot drehte auf dem Jeddah Corniche Circuit mit 1:30,772 Minuten die schnellste Runde. Verstappen, der vor knapp einer Woche beim Saisonauftakt wegen Problemen mit der Benzin-Pumpe ausgefallen war, lag als Zweiter eine gute Zehntelsekunde dahinter - allerdings fuhr der Niederländer seine Zeit mit härteren Reifen. Hamilton fehlten als Neunter sogar über 1,5 Sekunden auf Leclerc. Dritter war zunächst Valtteri Bottas im Alfa Romeo (1:31,084).

Mick Schumacher landete in seinem Haas auf Rang 13 (+1,095), Nico Hülkenberg, der im Aston Martin erneut Sebastian Vettel wegen dessen Coronavirus-Infektion vertrat, auf Platz 16 (+1,541).

Verstappen ist auf dem ultraschnellen Stadtkurs direkt am Roten Meer wegen seines Ausfalls wegen technischer Probleme im ersten Saisonrennen auf Wiedergutmachung aus. "Wenn wir um den Titel kämpfen wollen, dann darf es nicht zu viele Rennen wie in Bahrain geben", sagte der Niederländer: "Ich hatte mehr erwartet, aber wir kennen die Gründe dafür. Deshalb ist es hier hoffentlich besser."

Überschattet wurde das Training von einer Explosion in der Nähe der Strecke während der ersten Session. Plötzlich war eine große Rauchwolke zu sehen, es roch nach verbranntem Öl. Verstappen sagte, er könne den Brand riechen, während er fuhr. Die Huthi-Rebellen bekannten sich zu dem Angriff, der die Sorgen um die Sicherheit bei dem Rennen vergrößert hat. Raketen- und Drohnenangriffe der jemenitischen Miliz sind in der Region keine Seltenheit.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung