Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1: Miami-Premiere findet im Mai 2022 statt

SID
Formel 1 unter Palmen: So könnte die F1 in Miami aussehen.

Die Premiere der Formel 1 in Floridas Touristen-Hochburg Miami findet am 8. Mai 2022 statt. Die Organisatoren bestätigten den Termin am Donnerstag. Bereits seit Frühjahr stand fest, dass die Königsklasse des Motorsports erstmals auf einem 5,4 km langen Kurs rund um das Hard Rock Stadium, Heimat des NFL-Teams Miami Dolphins, fahren wird.

Miami ist für die Formel 1 seit der ersten WM im Jahr 1950 bereits der insgesamt elfte Schauplatz in den USA. Der Große Preis der USA findet alljährlich in Austin/Texas statt.

Bisher fuhr die Königsklasse außerdem in Riverside/Kalifornien, Sebring/Florida, Watkins Glen/New York, Long Beach/Kalifornien, Las Vegas/Nevada, Detroit/Michigan, Dallas/Texas, Phoenix/Arizona, Indianapolis/Indiana und Austin.

Der offizielle Rennkalender für die kommende Saison ist noch nicht bekannt. Gerechnet wird mit 23 Rennen - das wäre ein Rekord.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung