Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1: Darum zeigt RTL das Qualifying beim GP von Ungarn heute nicht live im TV und Livestream

Von Filip Knopp

Bei der Formel 1 steht die Ermittlung der Startaufstellung für das Rennen auf dem Hungaroring an. SPOX erklärt: Darum zeigt RTL das Qualifying beim GP von Ungarn heute nicht live im TV und Livestream.

Formel 1: Qualifying beim GP von Ungarn - Ort, Termin

Das Qualifying vor dem Grand Prix von Ungarn findet am heutigen Samstag, den 31. Juli, statt. Los geht es auf dem Hungaroring in Budapest um 15 Uhr.

Formel 1: Darum zeigt RTL das Qualifying beim GP von Ungarn heute nicht live im TV und Livestream

Bei RTL wird es das Qualifying genauso wenig wie das morgige Rennen live zu sehen geben. Auch anderweitig lässt sich das Qualifying heute nicht im deutschen Free-TV verfolgen.

RTL besitzt nicht mehr die Rechte an der Ausstrahlung der kompletten Formel-1-Saison. Diese liegen inzwischen bei dem Pay-TV-Sender Sky. Dank einer gemeinsamen Vereinbarung überträgt RTL parallel zu Sky vier der insgesamt 22 Rennen live - aber wirklich nur die Rennen und weder die Qualifyings noch die freien Trainings. Ungarn gehört nicht dazu.

Bei dem Großen Preis der Emilia Romagna in Imola im April sowie bei dem Großen Preis von Spanien in Barcelona war RTL bereits mit von der Partie, nun verbleiben noch der Große Preis von Italien in Monza (12. September) und der Große Preis von Brasilien in Sao Paulo (7. November), die auch im deutschen Free-TV live laufen.

Formel 1: Qualifying beim GP von Ungarn heute live im TV und Livestream

Das Qualifying beim GP von Ungarn wird dementsprechend heute nur bei Sky gezeigt. Los geht es auf Sky Sport F1 um 14.30 Uhr. Sascha Roos ist einmal mehr als Kommentator im Einsatz, ihm zur Seite steht Ex-F1-Pilot Ralf Schumacher als Experte.

Über die Plattformen Sky Go und Sky Ticket kann man den Kampf um die besten Plätze bei dem Rennen auch via Livestream verfolgen - zum Beispiel von unterwegs aus. Zudem bietet Sky ein Ticket an, um das komplette F1-Wochenende live zu sehen. Es kostet acht Euro.

Formel 1 heute live: Qualifying beim GP von Ungarn im Liveticker

Abgesehen davon sei Euch der Liveticker bei SPOX ans Herz gelegt. Solltet Ihr gerade zu denjenigen gehören, die kein Sky-Abo haben und auch keines sichern wollen, dann klickt Euch gerne in den Ticker rein.

Dort bekommt Ihr schnell alle wichtigen Updates zum Qualifying geliefert - selbstverständlich mit dem Wichtigsten: dem Ergebnis respektive der Startaufstellung.

Formel 1: GP von Ungarn - Das Rennwochenende im Überblick

DatumUhrzeit (MEZ)Session
Freitag, 30. Juli 202111.30 Uhr1. Freies Training
Freitag, 30. Juli 202115 Uhr2. Freies Training
Samstag, 31. Juli 202112 Uhr3. Freies Training
Samstag, 31. Juli 202115 UhrQualifying
Sonntag, 1. August 202115 UhrRennen
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung