Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1 - Großer Preis von Portugal: Das Qualifying heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Die Formel 1 ist in Portugal zu Gast.

Der Formel-1-Zirkus ist an diesem Wochenende in Portugal zu Gast, wo am heutigen Samstag das Qualifying ansteht. Hier bei SPOX bekommt Ihr alle Informationen zur Übertragung in TV, Livestream und Liveticker.

Für den Fall der Fälle ist Nico Hülkenberg nach Portugal gereist, um jederzeit wieder einspringen zu können.

Portugal-GP: Das Wochenende im Überblick

Die Qualifikation wird heute Nachmittag um 15 Uhr starten.

DatumUhrzeitSession
23.10.202012 Uhr1. Freies Training
23.10.202016 Uhr2. Freies Training
24.10.202012 Uhr3. Freies Training
24.10.202015 UhrQualifying
25.10.202014.10 UhrRennen

Portugal-GP: Das Qualifying im TV und Livestream

Der Privatsender RTL zeigt die Qualifikation heute live im frei empfangbaren Fernsehen. Heiko Waßer und der ehemalige Formel-1-Pilot Christian Danner kommentieren, Kai Ebel fungiert als Reporter rund um den Kurs. Wer ein Abonnement besitzt, kann zudem auf den Livestream von TV-NOW zugreifen.

Darüber hinaus bietet Sky eine Übertragung ohne Werbung an. Dort begleiten Ralf Schumacher und Kommentator Sascha Roos durch den Nachmittag. Sky-Kunden können mit SkyGo ebenfalls einen Livestream nutzen. Wer kein Abonnement des Bezahlsenders hat, kann sich das Sportpaket mit dem SkyTicket buchen.

In Österreich übernimmt ORF die Übertragung, SRF überträgt das Qualifying in der Schweiz. Die Hardcore-Fans der Königsklasse des Motorsports haben zudem die Möglichkeit, den hauseigenen Sender F1 TV zu abonnieren.

Formel 1: Haas trennt sich von Grosjean und Magnussen

Das Fahrer-Karussell in der Formel 1 nimmt allmählich Fahrt auf. Am Donnerstag gaben das Haas-Team und seine beiden Piloten Romain Grosjean und Kevin Magnussen die Trennung zum Saisonende bekannt. "Das letzte Kapitel ist abgeschlossen, das Buch ist beendet", teilte Grosjean via Facebook mit. Magnussen verabschiedete sich auf Twitter: "Ich hatte vier großartige Jahre bei Haas, es war eine tolle Reise."

Für die beiden freien Cockpits gibt es einige Anwärter, darunter Nico Hülkenberg sowie die Ferrari-Junioren Mick Schumacher und Callum Ilott. Auch der Mexikaner Sergio Perez, der sein Cockpit bei Racing Point für Sebastian Vettel räumen muss, ist auf Jobsuche. Zudem gilt der russische Milliardärssohn Nikita Masepin als heißer Kandidat für 2021, sein Vater soll bereits seit einiger Zeit mit Haas-Teamchef Günther Steiner in Verhandlungen stehen.

Portugal-GP: Der Kurs im Steckbrief

Die Formel 1 ist zum ersten Mal in Portimao zu Gast. Zwar fuhr man schon einmal in Portugal, der Autodromo Internacional do Algarve war dabei aber nicht der Austragungsort.

StreckennameAutodromo Internacional do Algarve
Länge4.635 Meter
Runden66
Distanz308,877 Kilomet
Rechtskurven9
Linkskurven6

Formel 1: Der WM-Stand nach 11 von 17 Rennen

  • Fahrerwertung:
PlatzFahrerTeamPunkte
1Lewis HamiltonMercedes230
2Valtteri BottasMercedes161
3Max VerstappenRed Bull147
4Daniel RicciardoRenault78
5Sergio PerezRacing Point68
6Lando NorrisMcLaren65
7Alexander AlbonRed Bull64
8Charles LeclercFerrari63
9Lance StrollRacing Point57
10Pierre GaslyAlphaTauri53
  • Kontrukteurswertung:
PlatzTeamPunkte
1Mercedes391
2Red Bull211
3Racing Point120
4McLaren116
5Renault114
6Ferrari80
7AlphaTauri67
8Alfa Romeo5
9Haas3
10Williams0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung