Cookie-Einstellungen
Eishockey

Dritter Sieg im dritten Spiel: DEB-Team gewinnt Deutschland Cup

Von SPOX
Das DEB-Team kann mit einem Sieg über die Slowakei heute den Deutschland Cup gewinnen.

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft erstmals seit sechs Jahren den Deutschland Cup gewonnen. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm bezwang in der entscheidenden Partie am Sonntag in Krefeld die Slowakei mit 4:1 (2:0, 1:1, 1:0) und holte sich mit der Maximalausbeute von neun Punkten den Siegerpokal.

Der Berliner Leo Pföderl brachte die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) vor erneut nur 2309 Zuschauern bereits nach 14 Sekunden in Führung. Schweden-Legionär Tobias Rieder erhöhte in der sechsten Minute. Samuel Bucek (26.) verkürzte für die Slowaken, danach trafen der Wolfsburger Dominik Bittner (39.) und erneut Rieder (56.), der sein viertes Turniertor erzielte.

Die DEB-Auswahl hatte zuvor 4:3 gegen Russland und 3:0 gegen die Schweiz gewonnen. Es ist der insgesamt achte Triumph beim Heimturnier, zuletzt hatte die deutsche Mannschaft 2015 den Deutschland Cup gewonnen. Platz drei belegten die Eidgenossen nach dem 3:2 gegen das junge russische Team.

Die Partien in Krefeld waren für Söderholm die letzte Möglichkeit, Kandidaten für die Winterspiele in Peking (4. bis 20. Februar 2022) auf internationalem Niveau zu testen. Zu großen Teilen steht das Olympia-Team um die NHL-Stars Leon Draisaitl, Philipp Grubauer und Moritz Seider bereits.

Deutschland vs. Slowakei - 4:1 (2:0, 1:1, 1:0)

Tore

1:0 Pföderl (1.), 2:0 Rieder (6.), 2:1 Bucek (27.), 3:1 Bittner (39.), 4:1 Rieder (57.)

Strafen Deutschland

Fohrler (36.), Dumont (54.)

Strafen Slowakei

Takac (38.)

Eishockey Deutschland Cup: Deutschland vs. Slowakei - Das 4:1 zum Nachlesen im Liveticker

60.: Dann ist Schluss. Deutschland gewinnt gegen die Slowakei mit 4:1 und holt sich den Deutschland Cup!

58.: Das muss es jetzt aber gewesen sein. Für Rieder ist es der zweite Treffer des Spiels und der insgesamt vierte des Turniers.

Eishockey Deutschland Cup: Deutschland vs. Slowakei JETZT im Liveticker - Tor Deutschland

57.: Toooooor!!! DEUTSCHLAND vs. Slowakei - 4:1! Rieder gewinnt den Puck in der Angriffszone, sprintet sofort aufs Tor zu und haut den Puck unter die Latte.

55.: Roman mit einer guten Gelegenheit für die Gäste. Fohrler legt sich hin und schließt den Passweg, weswegen Roman nur der Abschluss aufs Tor bleibt. Trotz sehr kurzer Distanz kann Strahlmeier den Puck fangen.

54.: Die zweite Zwei-Minute-Strafe aufseiten der Deutschen erhält Dumont. Das werden jetzt unangenehme zwei Minuten.

52.: Deutschland will sich jetzt natürlich ein wenig Zeit lassen und langsam das Spiel aufbauen, deswegen kommt es oft zu kleineren Fehlern in der Verteidigungszone.

50.: Es gibt ein Powerbreak. Zehn Minuten ist das DEB-Team vom Turniersieg entfernt.

48.: Fischbuch mit der Riesenchance, das Ding klarzumachen. Er bekommt den Puck von Ehl zugespielt und läuft alleine auf Belanyi zu, kann aber nicht verwerten. Schade.

46.: Währenddessen machen die Fans auf den Rängen gut Stimmung. Die "Deutschland"-Rufe werden lauter. Sie merken, der Sieg ist nicht weit entfernt.

45.: Drei Slowaken laufen auf zwei Deutsche zu. Rosandic will den Vorteil jedoch nicht ausnutzen und probiert es mit einem Schuss aus der Distanz, der keine Probleme bereitet.

44.: Das Drittel ist jetzt schon körperbetonter. Bodycheck folgt auf Bodycheck. Bleibt aber alles noch im Rahmen des Fairen.

43.: Griger will es mit der gesamten deutschen Abwehr aufnehmen, bleibt dann aber hängen.

41.: Das dritte und letzte Drittel geht los.

Eishockey Deutschland Cup: Deutschland vs. Slowakei JETZT im Liveticker - Start 3. Drittel

Fazit 2. Drittel: Den zweiten Abschnitt begannen die Slowaken mit einem leichten Übergewicht. In der 27. Minute verkürzte Bucek dementsprechend verdient auf 1:2. Beide Mannschaften bekamen zu Ende des Drittels je eine Zwei-Minuten-Strafe. Während die Slowakei ihre Powerplay-Situation ungenutzt ließ, traf Bittner für Deutschland in den letzten Sekunden in Überzahl zum 3:1.

Eishockey Deutschland Cup: Deutschland vs. Slowakei JETZT im Liveticker - Ende 2. Drittel

40.: Uvira hat dann Sekunden vor Schluss die nächste Chance für die Hausherren, die nur Belanyi aufhalten kann.

Eishockey Deutschland Cup: Deutschland vs. Slowakei JETZT im Liveticker - Tor Deutschland

39.: Toooooor!!! DEUTSCHLAND vs. Slowakei - 3:1! Deutschland kann seine Powerplay-Situation nutzen. Das DEB-Team belagert die Angriffszone. Dann ist es Bittner, der aus der Ferne mit einem Slap-Shot den Puck ins Tor unterbringt.

38.: Nun auch die erste Zwei-Minuten-Strafe für die Slowakei, die Takac wegen Beinstellens bekommt.

37.: Das Penalty-Kill-Team macht einen guten Job, Deutschland ist wieder vollzählig.

36.: Die ersten zwei Strafminuten des Spiels bekommt Fohrler aufgebrummt.

34.: Sowohl offensiv als auch defensiv stehen die Slowaken um einiges besser als noch im ersten Drittel. Durch das Forechecking holen sie sich auch einige Scheiben in der Angriffszone.

32.: Wichtige Parade von Strahlmeier! Regenda und Roman spielen sich die Scheibe in Überzahl hin und her, bis Regenda dann abzieht. Der Deutsche Goalie ist wieder zur Stelle.

30.: Die ersten zehn Minuten des zweiten Drittels sind gespielt und wir sehen ein viel ausgeglicheneres Spiel als noch im ersten Drittel. Die Slowaken sind nun aufgewacht und machen durchaus Druck.

29.: Loibl sieht den besser postierten Müller, der mit einem Wrist-Shot abschließt. Sein Schuss wird gehalten.

Eishockey Deutschland Cup: Deutschland vs. Slowakei JETZT im Liveticker - Tor Slowakei

27.: Toooooor!!! Deutschland vs. SLOWAKEI - 2:1! Bucek bekommt links die Scheibe zugespielt und läuft mit Tempo in die Angriffszone, um dann abzuziehen. Strahlmeier ist geschlagen.

26.: Vitalos will nach einem Bully-Gewinn Strahlmeier prüfen, trifft jedoch seinen Mitspieler. Die Slowaken kommen wenige Sekunden später gleich zum nächsten Abschluss - Außennetz.

24.: Ein guter Vorstoß endet bei Strahlmeier, der Kristofs Schuss parieren kann.

22.: Die Slowaken sind zu Beginn des neuen Drittels viel aktiver, haben nun den Puck länger in den eigenen Reihen.

21.: Die Scheibe ist wieder in Bewegung.

Eishockey Deutschland Cup: Deutschland vs. Slowakei JETZT im Liveticker - Start 2. Drittel

Fazit 1. Drittel: Das DEB-Team hat einen absoluten Traumstart in diesem Finale gegen die Slowakei erwischt. Nach nicht einmal 20 Sekunden war die Scheibe bereits hinter Belanyi, als Pföderl alleine stehend zum 1:0 traf. Die Deutschen ruhten sich danach nicht aus, sondern machten weiter Druck. In der 6. Minute erhöhte Rieder auf 2:0. Das Team von Toni Söderholm hätte sogar noch erhöhen können, doch Rieder scheiterte am Lattenkreuz. Die Slowaken hingegen sind bis jetzt keine Gefahr.

Eishockey Deutschland Cup: Deutschland vs. Slowakei JETZT im Liveticker - Ende 1. Drittel

20.: Dann ist das erste Drittel zu Ende.

20.: Bergmann mit einem Fehlpass, Regenda will den Fehler ausnutzen und schießt zentral. Kein Problem für Strahlmeier.

19.: Kristof visiert das kurze Eck an. Guter Schuss, aber auf Strahlmeier ist Verlass.

18.: Die Gäste haben weiterhin Schwierigkeiten mit dem Forechecking der Deutschen.

16.: Bittner schickt Rieder, der plötzlich alleine aufs Tor zuläuft - Lattenkreuz. Da war mehr drin gewesen.

15.: Nach einem Seitenwechsel hat Wiederer rechts viel Platz. Sein Schuss findet jedoch nicht das Ziel.

13.: Die nächste gute Chance! Scheibengewinn in der deutschen Verteidigungszone und Loibl macht das Spiel schnell, läuft auf das gegnerische Tor zu und probiert es selbst. Belanyi kann halten.

12.: Langer Pass auf Mesar. Der scheitert jedoch erneut an der deutschen Abwehr.

11.: Direkt nach dem Bully hat Deutschland wieder kurz eine Überzahlsituation. Fischbuch zieht ab, Belanyi ist zur Stelle.

10.: Nach zehn Minuten gibt es dann ein Powerbreak.

9.: Die Deutschen machen richtig Druck und holen sich den Puck oftmals in der Angriffszone ab. Hinten macht die Verteidigung eine tadellose Arbeit.

8.: Strahlmeier hatte bislang nicht so viel zu tun. Das, was es zu halten gab, hielt er problemlos.

Eishockey Deutschland Cup: Deutschland vs. Slowakei JETZT im Liveticker - Tor Deutschland

6.: Toooooor!!! DEUTSCHLAND vs. Slowakei - 2:0! Noebels und Rieder laufen zu zwei auf einen slowakischen Verteidiger zu und machen es dann sehr gut. Nach zwei Doppelpässen schiebt dann Rieder ins Tor.

3.: Mesar versucht es einmal von rechts, wird jedoch von Bittner gestoppt.

2.: Die Slowaken beginnen mit Knazko, Ceresnak, Takac, Kristof und Mesar. Belanyi hütet das Tor.

2.: Bundestrainer Toni Söderholm starten folgende fünf Feldspieler: Nowak, Wagner, Rieder, Pföderl und Noebels. Strahlmeier ist im Tor.

Eishockey Deutschland Cup: Deutschland vs. Slowakei JETZT im Liveticker - Tor Deutschland

1.: Toooooor!!! DEUTSCHLAND vs. Slowakei - 1:0! Nicht einmal 20 Sekunden sind gespielt und die Deutschen gehen in Führung. Pföderl wird im Slot völlig alleine gelassen. Der hat dann leichtes Spiel und muss nur die Scheibe reinknallen. Da haben die Slowaken aber gewaltig geschlafen.

1.: Der Puck ist gefallen. Los geht's.

Eishockey Deutschland Cup: Deutschland vs. Slowakei JETZT im Liveticker - Start

Vor Beginn: Die Spieler sind auf dem Eis. Vor Spielbeginn gibt es noch die Nationalhymnen.

Vor Beginn: Deutschland ist mit sieben Turniersiegen Deutschland-Cup-Rekordsieger. Zum letzten Mal konnte das DEB-Team jedoch 2015 triumphieren. Die Slowaken haben mit vier Titel die drittmeisten Titel. Sie konnten ihren bisher letzten Triumph im Jahr darauf, 2016, feiern.

Vor Beginn: Zwei Spiele, zwei Siege - so lautet die Bilanz der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft beim Deutschland Cup. Im ersten Spiel setzte sich das DEB-Team mit 4:3 gegen Russland durch. Am gestrigen 2. Spieltag triumphierte man mit 3:0 über die Nachbarn aus der Schweiz. Die Slowakei ist ihrerseits ebenfalls noch ungeschlagen. Der heutige Sieger gewinnt also das Turnier.

Vor Beginn: Um 14.30 Uhr geht es los. Gespielt wird in der Layla Arena in Krefeld.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum 3. Spieltag beim Deutschland Cup. Gastgeber Deutschland bekommt es mit der Slowakei zu tun.

Eishockey Deutschland Cup: Deutschland vs. Slowakei heute im TV und Livestream

Auch heute gibt es das Spiel der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei Magenta Sport zu sehen. Die Übertragung beginnt um 14.15 Uhr. Durch die Begegnung begleitet Euch folgendes Team:

  • Kommentar: Basti Schwele
  • Moderation: Sascha Bandermann
  • Experte: Rick Goldmann

Für das Angebot von Magenta Sport benötigt Ihr ein kostenpflichtiges Abonnement. Telekom-Kunden zahlen erst nach Ablauf des Gratisjahres 4,95 Euro pro Monat. Nicht-Telekom-Kunden bekommen keine Gratisperiode geboten und müssen für das Monatsabo 16,95 Euro pro Monat und das Jahresabo 9,95 Euro pro Monat blechen.

Deutschland gegen die Slowakei könnt Ihr jedoch auch im Free-TV verfolgen. Sport1 überträgt nämlich ab 14.25 Uhr und hat nebenbei auch einen kostenlosen Livestream parat.

Eishockey Deutschland Cup: Die aktuelle Tabelle

RangMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
1Slowakei220000010:286
2Deutschland22000007:346
3Russland20002004:7-30
4Schweiz20002001:10-90
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung