Cookie-Einstellungen
Eishockey

Haie schnappen sich Aslund

Von Adrian Franke
Nach der verkorksten Saison ist Köln-Coach Niklas Sundblad auf der Suche nach neuen Spielern
© getty

Den Kölner Haien ist ein Transfercoup gelungen. Wie in der Domstadt bestätigt wurde, hat der KEC den schwedischen Stürmer Per Aslund verpflichtet.

Der 28-Jährige hat einen Einjahresvertrag unterschrieben. Aslund erzielte in der laufenden Saison für seinen Klub Färjestad BK in 52 Spielen 16 Tore. Die Schweden bemühten sich ihrerseits intensiv um den Linksaußen und stockten dem Vernehmen nach sogar sein Angebot auf, zogen aber dennoch den Kürzeren.

Aslund erklärte gegenüber der schwedischen Zeitung Värmlands Folkblad: "Die Haie haben sich unglaublich um mich bemüht. Ich war bereits in Köln zu Gast und das war alles sehr beeindruckend. Ich bin bereit für ein neues Land und ein neues Abenteuer."

"Per Aslund ist ein Zwei-Wege-Stürmer, der viel Energie mitbringt. Er ist technisch stark und wird bei uns Über- und Unterzahl spielen. Ich freue mich, dass er nun unser Trikot trägt", erklärte Haie-Coach Niklas Sundblad auf der Vereinsseite.

Die DEL in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung