Cookie-Einstellungen
Eishockey

EHC München verpflichtet Viktor Ekbom

SID
Der schwedische Verteidiger Viktor Ekbom wird künftig für den EHC München spielen
© Getty

Der EHC Red Bull München hat für die nächste Saison in der DEL den schwedischen Verteidiger Viktor Ekbom für ein Jahr unter Vertrag genommen.

Zuletzt stand der 23-Jährige in der finnischen SM-liiga für Tappara auf dem Eis. "Viktor hat eine sehr gute Ausbildung genossen. Trotz seines noch jungen Alters spielte er in Schweden und Finnland bereits auf hohem Niveau", sagte EHC-Sportdirektor Christian Winkler.

Jens Olsson verlässt dagegen München, der Schwede spielt künftig in seiner Heimat bei den Malmö Redhawks.

Die DEL im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung