-->
Cookie-Einstellungen
Eishockey

Buchwieser sechster Ausfall beim EHC München

SID
Der deutsche Nationalspieler Martin Buchwieser (l.) wird dem EHC München fehlen
© Getty

Martin Buchwieser vom EHC München steht für den Saisonendspurt in der DEL nicht zur Verfügung. Der 21-Jährige ist nach einem Muskelriss im Oberschenkel bereits der sechste Ausfall.

Aufsteiger EHC München muss beim Saisonendspurt in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auch auf Nationalspieler Martin Buchwieser verzichten.

Der 21-Jährige, mit 20 Treffern zweitbester EHC-Schütze, ist nach dem Muskelriss im Oberschenkel bereits der sechste Ausfall im Team von Cheftrainer Pat Cortina.

Außer Gefecht sind derzeit auch Top-Scorer Ryan Ready, Brandon Dietrich, Neville Rautert, Daniel Hilpert und Felix Petermann.

Der nächste DEL-Spieltag

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung