Cookie-Einstellungen
Eishockey

Iserlohn angelt sich NHL-Veteran Legacy fürs Tor

SID
Manny Legace kam als 188. Pick des Drafts 1993 in die NHL und spielte zuletzt in Carolina
© Getty

Das junge deutsche Torhütergespann von DEL-Klub Iserlohn Roosters bekommt Verstärkung: Der 376-fache NHL-Goalie Manny Legace kommt von den Carolina Hurricanes an den Seilersee.

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den ehemaligen NHL-Profi Manny Legace verpflichtet.

Der 37 Jahre alte Kanadier wechselt von den Carolina Hurricanes an den Seilersee und erhält einen Vertrag bis Saisonende. "Wir haben uns in den letzten Tagen sehr intensiv um Legacy bemüht und sind sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat", sagte Manager Karsten Mende.

2008 im All-Star-Game

Legace hatte bei den Hurricanes, die sich im Sommer für einen jüngeren Ersatztorhüter entschieden hatten, keine Perspektive mehr. Auch im Trainingscamp der New York Islanders konnte er sich nicht für einen Platz im Kader empfehlen.

Legacy stand in 376 NHL-Spielen auf dem Eis und gewann 2002 mit den Detroit Red Wings den Stanley Cup. 2008 wurde er ins All-Star-Game der besten Liga der Welt gewählt.

Adler Mannheim verpflichten Mike Glumac

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung