Cookie-Einstellungen
Eishockey

Jochen Reimer kehrt der DEG den Rücken

SID
Jochen Reimer spielt nur noch bis Saisonende für die DEG
© sid

Torwart Jochen Reimer verlässt die DEG Metro Stars und geht in der kommenden Saison für die Grizzly Adams Wolfsburg aufs Eis. Dort rechnet sich der 23-Jährige einen Stammplatz aus.

Torhüter Jochen Reimer verlässt nach Saisonende die DEG Metro Stars und wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga zum Konkurrenten Grizzly Adams Wolfsburg.

41 Spiele für Düsseldorf

Der 23-jährige absolvierte seit Sommer 2006 bisher 41 Spiele für die Rheinländer und war wegen der Verletzung von Jamie Storr in den letzten 13 Partien Stammtorhüter. In dieser Zeit kassierte Reimer insgesamt nur 23 Gegentore.

DEG akzeptiert Entscheidung

"Jochen hat in Wolfsburg die Chance, sofort die Nummer eins zu werden. Diese sportliche Entscheidung können wir nachvollziehen", sagte Lance Nethery, der sportliche Leiter der DEG.

Alle News rund um die DEL im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung