Die Top 10: Wer hielt sein Tor am längsten sauber?

 
Wer blieb in der Bundesliga am längsten ohne Gegentreffer? Auf Platz 10: Norbert Nigbur vom FC Schalke 04. In der Saison 1971/72 blieb er 554 Minuten ohne Gegentor
© Imago
Wer blieb in der Bundesliga am längsten ohne Gegentreffer? Auf Platz 10: Norbert Nigbur vom FC Schalke 04. In der Saison 1971/72 blieb er 554 Minuten ohne Gegentor
9. Jens Lehmann, FC Schalke 04, Saison 1996/97: 601 Minuten
© getty
9. Jens Lehmann, FC Schalke 04, Saison 1996/97: 601 Minuten
8. Uli Stein, Hamburger SV, Saison 1985/86: 603 Minuten
© getty
8. Uli Stein, Hamburger SV, Saison 1985/86: 603 Minuten
7. Tim Wiese, Werder Bremen, Saison 2009/10: 619 Minuten
© Getty
7. Tim Wiese, Werder Bremen, Saison 2009/10: 619 Minuten
6. Oliver Reck, Werder Bremen, Saison 1987/88: 641 Minuten
© getty
6. Oliver Reck, Werder Bremen, Saison 1987/88: 641 Minuten
5. Frank Rost, FC Schalke 04, Saison 2003/04: 647 Minuten
© Getty
5. Frank Rost, FC Schalke 04, Saison 2003/04: 647 Minuten
4. Oliver Kahn, FC Bayern München, Saison 1998/99: 736 Minuten
© getty
4. Oliver Kahn, FC Bayern München, Saison 1998/99: 736 Minuten
3. Manuel Neuer, FC Bayern München, Saison 2011/12: 770 Minuten
© Getty
3. Manuel Neuer, FC Bayern München, Saison 2011/12: 770 Minuten
2. Oliver Kahn, FC Bayern München, Saison 2002/03: 802 Minuten
© Getty
2. Oliver Kahn, FC Bayern München, Saison 2002/03: 802 Minuten
1. Timo Hildebrand, VfB Stuttgart, Saison 2002/03 und 2003/04 (saisonübergreifend): 884 Minuten
© Getty
1. Timo Hildebrand, VfB Stuttgart, Saison 2002/03 und 2003/04 (saisonübergreifend): 884 Minuten
1 / 1
Werbung
Werbung