Cookie-Einstellungen

CL-Torjäger: Benzema knackt besondere Marke

 
Als erst vierter Spieler knackte Karim Benzema beim 3:1-Sieg im Viertelfinal-Hinspiel beim FC Chelsea die 80-Tore-Marke in der Champions League. In der ewigen Torjägerliste sitzt der Real-Star Robert Lewandowski im Nacken.
© getty
Als erst vierter Spieler knackte Karim Benzema beim 3:1-Sieg im Viertelfinal-Hinspiel beim FC Chelsea die 80-Tore-Marke in der Champions League. In der ewigen Torjägerliste sitzt der Real-Star Robert Lewandowski im Nacken.
20. Platz: Gerd Müller. 34 Tore in 35 Spielen für Bayern München.
© imago
20. Platz: Gerd Müller. 34 Tore in 35 Spielen für Bayern München.
19. Platz: Edinson Cavani. 35 Tore in 70 Spielen für Paris Saint-Germain, SSC Neapel und Manchester United.
© getty
19. Platz: Edinson Cavani. 35 Tore in 70 Spielen für Paris Saint-Germain, SSC Neapel und Manchester United.
18. Platz: Ferenc Puskas. 36 Tore in 41 Spielen für Real Madrid und Honved Budapest.
© getty
18. Platz: Ferenc Puskas. 36 Tore in 41 Spielen für Real Madrid und Honved Budapest.
16. Platz: Neymar. 41 Tore in 75 Spielen für Paris Saint-Germain und den FC Barcelona.
© imago images / panoramic
16. Platz: Neymar. 41 Tore in 75 Spielen für Paris Saint-Germain und den FC Barcelona.
16. Platz: Sergio Agüero. 41 Tore in 79 Spielen für Manchester City und Atletico Madrid.
© getty
16. Platz: Sergio Agüero. 41 Tore in 79 Spielen für Manchester City und Atletico Madrid.
15. Platz: Alessandro Del Piero. 42 Tore in 90 Spielen für Juventus Turin .
© getty
15. Platz: Alessandro Del Piero. 42 Tore in 90 Spielen für Juventus Turin .
14. Platz: Didier Drogba. 44 Tore in 92 Spielen für Galatasaray, FC Chelsea und Olympique Marseille.
© getty
14. Platz: Didier Drogba. 44 Tore in 92 Spielen für Galatasaray, FC Chelsea und Olympique Marseille.
13. Platz: Eusebio. 46 Tore in 65 Spielen für Benfica.
© getty
13. Platz: Eusebio. 46 Tore in 65 Spielen für Benfica.
12. Platz: Filippo Inzaghi. 46 Tore in 81 Spielen für AC Milan und Juventus Turin.
© getty
12. Platz: Filippo Inzaghi. 46 Tore in 81 Spielen für AC Milan und Juventus Turin.
11. Platz: Andriy Shevchenko. 48 Tore in 100 Spielen für FC Chelsea, AC Milan und Dynamo Kiew.
© getty
11. Platz: Andriy Shevchenko. 48 Tore in 100 Spielen für FC Chelsea, AC Milan und Dynamo Kiew.
10. Platz: Zlatan Ibrahimovic. 48 Tore in 124 Spielen für Paris Saint-Germain, AC Milan, FC Barcelona, Inter Mailand, Juventus Turin und Ajax Amsterdam.
© getty
10. Platz: Zlatan Ibrahimovic. 48 Tore in 124 Spielen für Paris Saint-Germain, AC Milan, FC Barcelona, Inter Mailand, Juventus Turin und Ajax Amsterdam.
9. Platz: Alfredo di Stefano. 49 Tore in 58 Spielen für Real Madrid.
© getty
9. Platz: Alfredo di Stefano. 49 Tore in 58 Spielen für Real Madrid.
8. Platz: Thomas Müller. 52 Tore in 133 Spielen für Bayern München.
© getty
8. Platz: Thomas Müller. 52 Tore in 133 Spielen für Bayern München.
7. Platz: Thierry Henry. 50 Tore in 112 Spielen für FC Barcelona, FC Arsenal und AS Monaco.
© getty
7. Platz: Thierry Henry. 50 Tore in 112 Spielen für FC Barcelona, FC Arsenal und AS Monaco.
6. Platz: Ruud van Nistelrooy. 56 Tore in 73 Spielen für Real Madrid, Manchester United und PSV Eindhoven.
© getty
6. Platz: Ruud van Nistelrooy. 56 Tore in 73 Spielen für Real Madrid, Manchester United und PSV Eindhoven.
5. Platz: Raul. 71 Tore in 142 Spielen für Schalke 04 und Real Madrid.
© getty
5. Platz: Raul. 71 Tore in 142 Spielen für Schalke 04 und Real Madrid.
4. Platz: Karim Benzema. 82 Tore in 138 Spielen für Real Madrid und Olympique Lyon.
© getty
4. Platz: Karim Benzema. 82 Tore in 138 Spielen für Real Madrid und Olympique Lyon.
3. Platz: Robert Lewandowski. 85 Tore in 104 Spielen für den FC Bayern München und Borussia Dortmund.
© getty
3. Platz: Robert Lewandowski. 85 Tore in 104 Spielen für den FC Bayern München und Borussia Dortmund.
2. Platz: Lionel Messi. 125 Tore in 156 Spielen für den FC Barcelona und Paris Saint-Germain.
© getty
2. Platz: Lionel Messi. 125 Tore in 156 Spielen für den FC Barcelona und Paris Saint-Germain.
1. Platz: Cristiano Ronaldo. 140 Tore in 183 Spielen für Juventus Turin, Real Madrid und Manchester United.
© getty
1. Platz: Cristiano Ronaldo. 140 Tore in 183 Spielen für Juventus Turin, Real Madrid und Manchester United.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung