Cookie-Einstellungen

VfL Wolfsburg: Die Neuzugänge in der Winterpause

 
Auch in dieser Winterpause hat Felix Magath wieder auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Petr Jiracek kam aus Pilsen und kostete vier Millionen
© Getty
Auch in dieser Winterpause hat Felix Magath wieder auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Petr Jiracek kam aus Pilsen und kostete vier Millionen
Top-Transfer war Ricardo Rodriguez. Der 19-Jährige kam für 8,5 Millionen Euro vom FC Zürich
© Getty
Top-Transfer war Ricardo Rodriguez. Der 19-Jährige kam für 8,5 Millionen Euro vom FC Zürich
Felipe Lopes (r.), ehemals CS Nacional Funchal, hat bereits Erfahrung mit Bundesligisten
© Getty
Felipe Lopes (r.), ehemals CS Nacional Funchal, hat bereits Erfahrung mit Bundesligisten
Ein Schnäppchen: Ferhan Hasani (l.) von Skendija Tevoto kostete "nur" 700.000 Euro
© imago
Ein Schnäppchen: Ferhan Hasani (l.) von Skendija Tevoto kostete "nur" 700.000 Euro
Giovanni Sio spielte zuletzt beim FC Sion. Ablöse: 5,8 Millionen Euro
© Getty
Giovanni Sio spielte zuletzt beim FC Sion. Ablöse: 5,8 Millionen Euro
Der Ivorer Ibrahim Sissoko (M.) wechselt von Academica Coimbra für 1,5 Millionen Euro in die VW-Stadt
© Getty
Der Ivorer Ibrahim Sissoko (M.) wechselt von Academica Coimbra für 1,5 Millionen Euro in die VW-Stadt
Slobodan Medojevic (r.) spielte zuletzt bei FK Vojvodina Novi Sad in Serbien. Für ihn bezahlt der VfL 2,5 Millionen Euro
© Imago
Slobodan Medojevic (r.) spielte zuletzt bei FK Vojvodina Novi Sad in Serbien. Für ihn bezahlt der VfL 2,5 Millionen Euro
Vieirinha kam für 4,5 Millionen Euro von PAOK Saloniki nach Wolfsburg
© Getty
Vieirinha kam für 4,5 Millionen Euro von PAOK Saloniki nach Wolfsburg
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung