Cookie-Einstellungen
Basketball

Mbakwe verlässt Meister Bamberg

SID
Trevor Mbakwe wagt den Sprung nach Israel
© getty

Finalheld Trevor Mbakwe (26) verlässt den deutschen Meister Brose Baskets Bamberg. Der US-Amerikaner, im entscheidenden fünften Finalspiel gegen Bayern München (88:84) mit 20 Punkten und 13 Rebounds der überragende Akteur, wechselt zu Maccabi Tel Aviv.

Dies gab der israelische Rekordmeister bekannt.

Der 2,07 m große Mbakwe war erst im vergangenen Sommer vom italienischen Erstligisten Virtus Rom gekommen. In Tel Aviv erhält der Center einen Dreijahresvertrag.

Trevor Mbakwe im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung