FIFA 18: Die Packs in FUT erklärt!

Von SPOX
Mit Coins kann man bei FIFA 18 so einiges anstellen
© EA Sports

Diejenigen, die FIFA 18 nur wegen Ultimate Team spielen, haben nur einen großen Wunsch: Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi in einem Gold-Pack ziehen und somit FUT-Reichtum erlangen. Wie das mit den FIFA-Packs funktioniert und was der Spaß kostet, erfahrt ihr hier!

Das Ultimate Team gehört zu den wichtigsten und beliebtesten Sparten der FIFA-Serie. Entsprechend bedeutend sind auch die dazugehörigen Packs.

Welche Arten von Packs gibt es?

In FUT könnt ihr verschiedene Arten von Packs ziehen. Grundsätzlich unterscheiden sich die Packs in ihren Inhalten und dementsprechend ihren Kosten.

Für die Einsteiger gibt es Bronze-Packs, in denen ihr ausschließlich Bronze-Spieler und Objekte ziehen könnt. Dieselben Packs gibt es in der Silber- und in der Goldvariante. Die Gold-Packs sind die, in denen ihr Spieler wie Ronaldo und Messi ziehen könnt.

Wie kauft man sich Packs?

FIFA-Packs könnt ihr im FUT-Shop erwerben. Ihr könnt sie entweder mit FIFA-Points oder mit euren erspielten Münzen kaufen. Die FIFA-Points sind ebenfalls im FUT-Shop erhältlich, müssen aber mit echtem Geld bezahlt werden.

Was kann man in den Packs ziehen?

  • Spieler
  • Personal: Manager, Cheftrainer, Torwarttrainer, Fitnesstrainer, Physiotherapeuten
  • Vereinsobjekte: Trikots, Wappen, Stadien, Bälle
  • Verbrauchsobjekte: Spielerverträge, Managerverträge, Fitnesskarten, Chemiestile, Positionskarten, Spielertraining, Heilungskarten, Managerligen
  • Münzen, Draft-Tokens

Was kosten die Packs?

Diese Arten von Packs könnt ihr immer im FUT-Shop erwerben:

Pack-TypKosten in MünzenKosten in FIFA-Points
Bronze Pack400-
Premium Bronze Pack750-
Silber Pack2.50050
Premium Silber Pack3.75075
Gold Pack5.000100
Premium Gold Pack7.500150

Darüber hinaus gibt es immer wieder verschiedenste Promo-Angebote. Beispielsweise gibt es Packs, in denen ihr für 100.000 Münzen, oder 2.200 FIFA-Points 24 seltene Gold-Spieler zieht. Solche Angebote sind aber nur für begrenzte Zeit und spezielle Promo-Phasen.

Was kosten FIFA-Points?

FIFA-Points müssen mit echtem Geld erworben werden und können nicht erspielt oder erzogen werden. Neben den Packs kann man sich mit den FIFA-Points auch einen Zugang zum FUT-Draft kaufen.

Das kosten die FIFA-Points:

FIFA-PointsPreis in Euro €
1000,99
2502,49
5004,99
7507,49
1.0509,99
1.60014,99
2.20019,99
4.60039,99
12.00099,99

FIFA-Packs als Belohnung

Wenn ihr eure ersparten Münzen oder euer erspartes Taschengeld nicht für Packs verbraten wollt, könnt ihr euch auch welche erspielen. FIFA-Packs kriegt ihr unter anderem durch Squad-Building-Challenges, oder als Preis im FUT-Draft, sowie in der Weekend-League. Besonders in der Weekend-League gibt es durch gute Ergebnisse, umso bessere Packs mit erhöhten Chancen auf Inform-Spieler.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung