Cookie-Einstellungen
Olympia

Judoka Michaela Polleres holt Silber bei den Olympischen Spielen

Von SPOX Österreich
Polleres

Judoka Michaela Polleres darf am Mittwoch bei den Olympischen Spielen über die Silber-Medaille jubeln.

Polleres lieferte in der Gewichtsklasse bis 70 Kilogram eine starke Leistung ab und musste sich erst im Finale der Japanerin Chizuru Arai geschlagen geben.

Zuvor holte bereits der österreichische Judoka Shamil Borchashvili die Bronze-Medaille.

"Ich kann es nicht glauben im Moment, weiß nicht wie ich es in Worte fassen soll. Es ist ein unglaubliches Gefühl", jubelte die Niederösterreicherin im ORF-Interview.

"Am Anfang war ich sehr nervös, das hat sich im Laufe des Tages gelegt. Beim Einzug ins Finale war ich auch nervös, aber ich habe mich richtig aufs Kämpfen gefreut."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung