Preisgeld-Rangliste im alpinen Skiweltcup: Shiffrin trotz Pause wieder Money Queen

 
Der Ski-Sport ist in Sachen Gleichberechtigung ein Vorreiter. Dies unterstreicht die Liste der Preisgelder dieses Winters wieder einmal, bei der die Damen die Herren relativ alt aussehen lassen. SPOX präsentiert die Preisgeld-SiegerInnen dieser Saison.
© GEPA
Der Ski-Sport ist in Sachen Gleichberechtigung ein Vorreiter. Dies unterstreicht die Liste der Preisgelder dieses Winters wieder einmal, bei der die Damen die Herren relativ alt aussehen lassen. SPOX präsentiert die Preisgeld-SiegerInnen dieser Saison.
Platz 30: NINA ORTLIEB (AUT): 81.033 Schweizer Franken (76.685 Euro) - u.a. Super-G-Siegerin La Thuile, Dritte Abfahrt Crans Montana.
© GEPA
Platz 30: NINA ORTLIEB (AUT): 81.033 Schweizer Franken (76.685 Euro) - u.a. Super-G-Siegerin La Thuile, Dritte Abfahrt Crans Montana.
Platz 29: MARCO SCHWARZ (AUT): 87.350 Schweizer Franken (82.663 Euro) - u.a. Zweiter Slalom Kitzbühel, Dritter Slalom Adelboden.
© GEPA
Platz 29: MARCO SCHWARZ (AUT): 87.350 Schweizer Franken (82.663 Euro) - u.a. Zweiter Slalom Kitzbühel, Dritter Slalom Adelboden.
Platz 28: ZAN KRANJEC (SLO): 88.525 Schweizer Franken (83.775 Euro) - u.a. Sieger Riesentorlauf Adelboden, zwei dritte Plätze.
© GEPA
Platz 28: ZAN KRANJEC (SLO): 88.525 Schweizer Franken (83.775 Euro) - u.a. Sieger Riesentorlauf Adelboden, zwei dritte Plätze.
Platz 27: NICOLE SCHMIDHOFER (AUT): 88.950 Schweizer Franken (84.177 Euro) - u.a. Siegerin Abfahrt Lake Louise, Super-G-Zweite Garmisch-Partenkirchen.
© GEPA
Platz 27: NICOLE SCHMIDHOFER (AUT): 88.950 Schweizer Franken (84.177 Euro) - u.a. Siegerin Abfahrt Lake Louise, Super-G-Zweite Garmisch-Partenkirchen.
Platz 26: MARCO ODERMATT (SUI): 90.776 Schweizer Franken (85.905 Euro) - u.a. Super-G-Sieger Beaver Creek, Zweiter Slalom Niigata Yuzawa Naeba.
© GEPA
Platz 26: MARCO ODERMATT (SUI): 90.776 Schweizer Franken (85.905 Euro) - u.a. Super-G-Sieger Beaver Creek, Zweiter Slalom Niigata Yuzawa Naeba.
Platz 25: ESTHER LEDECKA (CZE): 93.040 Schweizer Franken (88:048 Euro) - u.a. Siegerin Abfahrt Lake Louise, zweimalige Dritte.
© GEPA
Platz 25: ESTHER LEDECKA (CZE): 93.040 Schweizer Franken (88:048 Euro) - u.a. Siegerin Abfahrt Lake Louise, zweimalige Dritte.
Platz 24: SOFIA GOGGIA (ITA): 96.325 Schweizer Franken (91.156 Euro) - u.a. Super-G-Siegerin St. Moritz, Super-G-Zweite Rosa Khutor.
© GEPA
Platz 24: SOFIA GOGGIA (ITA): 96.325 Schweizer Franken (91.156 Euro) - u.a. Super-G-Siegerin St. Moritz, Super-G-Zweite Rosa Khutor.
Platz 23: ALICE ROBINSON (AUS): 100.448 Schweizer Franken (95.058 Euro) - u.a. Riesentorlauf-Siegerin Sölden & Kranjska Gora.
© GEPA
Platz 23: ALICE ROBINSON (AUS): 100.448 Schweizer Franken (95.058 Euro) - u.a. Riesentorlauf-Siegerin Sölden & Kranjska Gora.
Platz 22: FILIP ZUBCIC (CRO): 106.642 Schweizer Franken (100.920 Euro) - u.a. Sieger Riesentorlauf Niigata Yuzuwa Naeba, zweimal Zweiter.
© GEPA
Platz 22: FILIP ZUBCIC (CRO): 106.642 Schweizer Franken (100.920 Euro) - u.a. Sieger Riesentorlauf Niigata Yuzuwa Naeba, zweimal Zweiter.
Platz 21: LOIC MEILLARD (SUI): 110.732 Schweizer Franken (104.790 Euro) - u.a. Weltcupsieger Parallelbewerb, Sieger Parallel-RTL Chamonix.
© GEPA
Platz 21: LOIC MEILLARD (SUI): 110.732 Schweizer Franken (104.790 Euro) - u.a. Weltcupsieger Parallelbewerb, Sieger Parallel-RTL Chamonix.
Platz 20: MAURO CAVIEZEL (SUI): 88.525 Schweizer Franken (83.775 Euro) - u.a. Super-G-Weltcupsieger, fünf Podiumsplätze.
© GEPA
Platz 20: MAURO CAVIEZEL (SUI): 88.525 Schweizer Franken (83.775 Euro) - u.a. Super-G-Weltcupsieger, fünf Podiumsplätze.
Platz 19: VICTORIA REBENSBURG (GER): 122.530 Schweizer Franken (115.955 Euro) - u.a. Siegerin Super G Lake Louise & Abfahrt Garmisch-Partenkirchen.
© GEPA
Platz 19: VICTORIA REBENSBURG (GER): 122.530 Schweizer Franken (115.955 Euro) - u.a. Siegerin Super G Lake Louise & Abfahrt Garmisch-Partenkirchen.
Platz 18: WENDY HOLDENER (SUI): 127.190 Schweizer Franken (120.365 Euro) - u.a. sechs Podestplätze.
© GEPA
Platz 18: WENDY HOLDENER (SUI): 127.190 Schweizer Franken (120.365 Euro) - u.a. sechs Podestplätze.
Platz 17: LARA GUT-BEHRAMI (SUI): 129.493 Schweizer Franken (122.545 Euro) - u.a. Abfahrts-Doppelsiegerin Crans Montana.
© GEPA
Platz 17: LARA GUT-BEHRAMI (SUI): 129.493 Schweizer Franken (122.545 Euro) - u.a. Abfahrts-Doppelsiegerin Crans Montana.
Platz 16: KJETIL JANSRUD (NOR): 142.035 Schweizer Franken (134.414 Euro) - u.a. Super-G-Sieger Kitzbühel, Zweiter Super-G Gröden.
© GEPA
Platz 16: KJETIL JANSRUD (NOR): 142.035 Schweizer Franken (134.414 Euro) - u.a. Super-G-Sieger Kitzbühel, Zweiter Super-G Gröden.
Platz 15: DOMINIK PARIS (ITA): 153.950 Schweizer Franken (145.217 Euro) - u.a. zweifacher Abfahrtssieger Bormio.
© GEPA
Platz 15: DOMINIK PARIS (ITA): 153.950 Schweizer Franken (145.217 Euro) - u.a. zweifacher Abfahrtssieger Bormio.
Platz 14: MARTA BASSINO (ITA): 155.459 Schweizer Franken (146.640 Euro) - u.a. Riesenslalom-Siegerin Killington.
© GEPA
Platz 14: MARTA BASSINO (ITA): 155.459 Schweizer Franken (146.640 Euro) - u.a. Riesenslalom-Siegerin Killington.
Platz 13: THOMAS DREẞEN (GER): 176.326 Schweizer Franken (166.324 Euro) - Abfahrtssieger Saalbach-Hinterglemm, Garmisch Partenkirchen & Lake Louise.
© GEPA
Platz 13: THOMAS DREẞEN (GER): 176.326 Schweizer Franken (166.324 Euro) - Abfahrtssieger Saalbach-Hinterglemm, Garmisch Partenkirchen & Lake Louise.
Platz 12: VINCENT KRIECHMAYR (AUT): 187.400 Schweizer Franken (176.769 Euro) - Super-G-Sieger Hinterstoder & Gröden.
© GEPA
Platz 12: VINCENT KRIECHMAYR (AUT): 187.400 Schweizer Franken (176.769 Euro) - Super-G-Sieger Hinterstoder & Gröden.
Platz 11: CORINNE SUTER (SUI): 201.533 Schweizer Franken (190.101 Euro) - Abfahrts-Weltcupsiegerin, Super-G-Weltcupsiegerin.
© GEPA
Platz 11: CORINNE SUTER (SUI): 201.533 Schweizer Franken (190.101 Euro) - Abfahrts-Weltcupsiegerin, Super-G-Weltcupsiegerin.
Platz 10: CLEMENT NOEL (FRA): 203.283 Schweizer Franken (191.751 Euro) - Slalom-Sieger Chamonix, Wengen & Zagreb.
© GEPA
Platz 10: CLEMENT NOEL (FRA): 203.283 Schweizer Franken (191.751 Euro) - Slalom-Sieger Chamonix, Wengen & Zagreb.
Platz 9: BEAT FEUZ (SUI): 220.810 Schweizer Franken (191.751 Euro) - Abfahrt-Weltcupsieger, Abfahrtssieger Wengen & Beaver Creek.
© GEPA
Platz 9: BEAT FEUZ (SUI): 220.810 Schweizer Franken (191.751 Euro) - Abfahrt-Weltcupsieger, Abfahrtssieger Wengen & Beaver Creek.
Platz 8: DANIEL YULE (SUI): 232.555 Schweizer Franken (219.363 Euro) - Slalom-Sieger Kitzbühel, Adelboden & Madonna di Campiglio.
© GEPA
Platz 8: DANIEL YULE (SUI): 232.555 Schweizer Franken (219.363 Euro) - Slalom-Sieger Kitzbühel, Adelboden & Madonna di Campiglio.
Platz 7: ALEKSANDER AAMODT KILDE (NOR): 233.442 Schweizer Franken (220.200 Euro) - u.a. Gesamt-Weltcupsieger, Super-G-Sieger Saalbach-Hinterglemm.
© GEPA
Platz 7: ALEKSANDER AAMODT KILDE (NOR): 233.442 Schweizer Franken (220.200 Euro) - u.a. Gesamt-Weltcupsieger, Super-G-Sieger Saalbach-Hinterglemm.
Platz 6: HENRIK KRISTOFFERSEN (NOR): 293.897 Schweizer Franken (277.225 Euro) - Slalom-Weltcupsieger, Riesentorlauf-Weltcupsieger.
© GEPA
Platz 6: HENRIK KRISTOFFERSEN (NOR): 293.897 Schweizer Franken (277.225 Euro) - Slalom-Weltcupsieger, Riesentorlauf-Weltcupsieger.
Platz 5: MATTHIAS MAYER (AUT): 330.092 Schweizer Franken (311.367 Euro) - Abfahrtssieger Kitzbühel & Kvitfjell, Super-G-Sieger Lake Louise, Sieger Kombination Wengen.
© GEPA
Platz 5: MATTHIAS MAYER (AUT): 330.092 Schweizer Franken (311.367 Euro) - Abfahrtssieger Kitzbühel & Kvitfjell, Super-G-Sieger Lake Louise, Sieger Kombination Wengen.
Platz 4: PETRA VLHOVA (SVK): 338.314 Schweizer Franken (319.123 Euro) - Slalom-Weltcupsiegerin, Weltcupsiegerin Parallelbewerb.
© GEPA
Platz 4: PETRA VLHOVA (SVK): 338.314 Schweizer Franken (319.123 Euro) - Slalom-Weltcupsiegerin, Weltcupsiegerin Parallelbewerb.
Platz 3: ALEXIS PINTURAULT (FRA): 355.175 Schweizer Franken (335.028 Euro) - Kombination-Weltcupsieger, dreifacher RTL-Sieger, Slalom-Sieger Val d'Isere.
© GEPA
Platz 3: ALEXIS PINTURAULT (FRA): 355.175 Schweizer Franken (335.028 Euro) - Kombination-Weltcupsieger, dreifacher RTL-Sieger, Slalom-Sieger Val d'Isere.
Platz 2: FEDERICA BRIGNONE (ITA): 368.150 Schweizer Franken (347.267 Euro) - Gesamt-Weltcupsiegerin, Kombination-Weltcupsiegerin, Riesentorlauf-Weltcupsiegerin.
© GEPA
Platz 2: FEDERICA BRIGNONE (ITA): 368.150 Schweizer Franken (347.267 Euro) - Gesamt-Weltcupsiegerin, Kombination-Weltcupsiegerin, Riesentorlauf-Weltcupsiegerin.
Platz 1: MIKAELA SHIFFRIN (USA): 391.322 Schweizer Franken (369.124 Euro) - Slalom-Siegerin Levi, Killington & Lienz, Riesenslalom-Siegerin Lienz, Super-G- & Abfahrtssiegerin Bansko.
© GEPA
Platz 1: MIKAELA SHIFFRIN (USA): 391.322 Schweizer Franken (369.124 Euro) - Slalom-Siegerin Levi, Killington & Lienz, Riesenslalom-Siegerin Lienz, Super-G- & Abfahrtssiegerin Bansko.
1 / 1
Werbung
Werbung